Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2006/07

» Kader 2006/07

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» CL-Qualifikation

» UEFA-Cup

» UEFA Gruppenphase

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2006/07 | Bundesliga | 27. Runde



Austria Wien - Mattersburg SV 1:1 (0:1)
Stadion: Generali-Arena (Franz-Horr Stadion)

Wien 07. April 2007 18:30 Uhr
Schiedsrichter: Rene Rogalla (Schweiz)
Zuschauer: 6.230
 
Torschützen:
45. Minute Christian Fuchs
Johannes Aigner 60. Minute
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
1 Szabolcs Safar   090
31 Joachim Standfest   090
5 Mario Tokic    090
3 Fernando Ariel Troyansky   090
16 Ronald Gercaliu   090
11 Johannes Aigner  090
15 Jocelyn Blanchard   090
25 Philipp Netzer    046
14 Andreas Lasnik    090
30 Milenko Acimovic    090
17 Thomas Pichlmann    071


Ersatzbank:

Nr.Name 
27 Jelle ten Rouwelaar   
6 Andreas Schicker   
28 Michael Madl   
29 Christoph Saurer   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
7 Roman WallnerPhilipp Netzer    4690
4 David LafataThomas Pichlmann    7190

 
   
 
Spielbericht:
von orf.at

Punkteteilung im Horr-Stadion

Titelverteidiger FK Austria Magna und der Tabellenzweite SV Mattersburg haben sich am Samstag in der 27. Runde der T-Mobile Bundesliga 1:1 getrennt. Die Wiener blieben damit auch im achten Pflichtspiel des Jahres 2007 ungeschlagen, die Burgenländer müssen weiter auf den ersten Auswärtserfolg über den noch amtierenden Double-Gewinner warten. Christian Fuchs (45.) hatte Mattersburg in Führung gebracht, Hannes Aigner (60.) erzielte den Ausgleich der Violetten.

Kein Fußball-Leckerbissen

Der erste von drei Teilen im Duell des Titelverteidigers mit den Burgenländern bis zum 1. Mai (Cup-Finale) geriet zunächst zu einem "Geplätschere" auf bescheidenem Niveau. 6.230 Zuschauer im Horr-Stadion sahen zurückhaltende Mattersburger und eine Austria-Rumpftruppe, die sich ohne sieben verletzte und einen gesperrten Stammspieler trotzdem leichte Feldvorteile erarbeitete. Acimovic (3.) und Lasnik (29.) scheiterten mit Kopfbällen an Almer, bei einem knapp neben das Tor gesetzten Lasnik-Freistoß (38.) wäre der SVM-Goalie ebenfalls zur Stelle gewesen.

Jancker scheitert, Fuchs trifft

Auf der anderen Seite verpasste Jancker (22.) sein erstes Liga-Tor für Mattersburg nur knapp. Nach einer Hereingabe von Atan fand der Deutsche mit einem Volley-Aufsetzer in Austria-Keeper Safar seinen Meister. Kurz vor der Pause schlugen die Gäste aber dann doch noch zu. Einen fürchterlichen Fehlpass von Netzer vor dem eigenen Strafraum nützte Fuchs (45.) zu einem platzierten Flachschuss aus 20 Metern, bei dem Safar machtlos war.

Aigner köpfelt Ausgleich

Vor den Augen von ÖFB-Teamchef Josef Hickersberger und seinem Sitznachbarn Martin Pucher (SVM-Obmann und Bundesliga-Präsident) drückte die Austria nach der Pause auf das 1:1. Bei einem Lasnik-Volley (52.) nach Flanke von Standfest war der ausgezeichnete Almer noch auf dem Posten, in der 60. Minute allerdings erstmals chancenlos und geschlagen. Einen Freistoß von Lasnik verwertete Aigner per Kopf zum Ausgleich, der dem Spiel endgültig Rasse und Klasse verlieh.

Vergebene Chancen auf beiden Seiten
Mattersburgs Cup-Held Naumoski (67.) blieb mit einem gefährlichen Schuss in der Verteidigung hängen, Fuchs (65.) verpasste sein zweites Tor nur um Zentimeter und ein Patocka-Kopfball (75.) nach Fuchs-Corner strich knapp über das Tor. Aber nicht nur die Truppe von Franz Lederer kombinierte gefällig. Nach einer klugen Vorlage von Aigner hatte Austria-Kapitän Blanchard (76.) den Siegestreffer auf dem Fuß, verzog aber unbedrängt. Almer zeichnete sich bei einem scharfen Schuss von Lafata (82.) einmal mehr aus und hielt den Punkt für den SVM fest. Die Partie stand übrigens im Zeichen des Gedenkens an den ehemaligen Austria-Präsidenten und langjährigen Gönner Leopold Böhm, der am Mittwoch im Alter von 85 Jahren gestorben war.

Stimmen zum Spiel:
Georg Zellhofer (Austria-Trainer): "Wir sind unglücklich in Rückstand geraten. Dann war es sehr schwierig, weil Mattersburg sehr ballsicher ist. Ich muss meiner Mannschaft ein Kompliment machen. Sie hat Charakter gezeigt, hat aggressiv gespielt und wollte das Spiel unbedingt umdrehen. Phasenweise war es ein offener Schlagabtausch. Das Cup-Spiel und die vielen Ausfälle haben wir schon gespürt."

Franz Lederer (Mattersburg-Trainer): "Ich bin sehr zufrieden, obwohl mehr drinnen gewesen wäre. Es war eine hervorragende Woche mit drei Punkten in Tirol, dem Einzug ins Cup-Finale und einem Punkt bei der Austria. In der zweiten Hälfte haben wir uns zu weit hinten reindrängen lassen. Einen Vorsprung nur über die Zeit wurschteln, das geht eben nicht."

Samstag:
Austria Magna - SV Mattersburg 1:1 (0:1)
Horr-Stadion, 6.230 Zuschauer, SR Rogalla (SUI)

Torfolge:
0:1 Fuchs (45.)
1:1 H. Aigner (60.)

Austria: Safar - Standfest, Tokic, Troyansky, Gercaliu - H. Aigner, Blanchard, Netzer (46./Wallner), Lasnik - Acimovic - Pichlmann (71./Lafata)

Mattersburg: Almer - Csizmadia, Sedloski, Patocka - Atan (87./Mravac), Kühbauer, Holenak, Mörz, Fuchs - Jancker (69./Hanikel), Naumoski

Gelbe Karten: Aigner bzw. Csizmadia, Hanikel

Die Besten: Lasnik, Gercaliu, Blanchard bzw. Almer, Fuchs, Mörz
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen Mattersburg SV
01.09.2018 Bundesliga Grunddurchgang - 6. Runde Austria Wien - SV Mattersburg 2 : 1 (0 : 1) Details  
28.04.2018 Bundesliga - 32. Runde Austria Wien - SV Mattersburg 2 : 3 (2 : 2) Details  
17.02.2018 Bundesliga - 23. Runde SV Mattersburg - Austria Wien 2 : 1 (1 : 1) Details  
05.11.2017 Bundesliga - 14. Runde Austria Wien - SV Mattersburg 1 : 3 (1 : 0) Details  
20.08.2017 Bundesliga - 5. Runde SV Mattersburg - Austria Wien 1 : 3 (0 : 1) Details  
16.04.2017 Bundesliga - 29. Runde SV Mattersburg - Austria Wien 0 : 3 (0 : 2) Details  
17.12.2016 Bundesliga - 20. Runde Austria Wien - SV Mattersburg 2 : 0 (0 : 0) Details  
16.10.2016 Bundesliga - 11. Runde SV Mattersburg - Austria Wien 0 : 2 (0 : 0) Details  
31.07.2016 Bundesliga - 2. Runde Austria Wien - SV Mattersburg 3 : 1 (0 : 1) Details  
23.04.2016 Bundesliga - 32. Runde SV Mattersburg - Austria Wien 0 : 9 (0 : 3) Details  
20.02.2016 Bundesliga - 23. Runde Austria Wien - SV Mattersburg 2 : 2 (2 : 1) Details  
01.11.2015 Bundesliga - 14. Runde SV Mattersburg - Austria Wien 1 : 2 (0 : 0) Details  
15.08.2015 Bundesliga - 5. Runde Austria Wien - SV Mattersburg 5 : 1 (3 : 1) Details  
22.05.2013 Bundesliga - 35. Runde Austria Wien - SV Mattersburg 4 : 0 (3 : 0) Details  
17.03.2013 Bundesliga - 26. Runde SV Mattersburg - Austria Wien 0 : 4 (0 : 2) Details  
24.11.2012 Bundesliga - 17. Runde Austria Wien - SV Mattersburg 3 : 1 (1 : 1) Details  
16.09.2012 Bundesliga - 8. Runde SV Mattersburg - Austria Wien 2 : 4 (2 : 1) Details  
13.05.2012 Bundesliga - 35. Runde Austria Wien - SV Mattersburg 1 : 0 (0 : 0) Details  
20.03.2012 Bundesliga - 26. Runde SV Mattersburg - Austria Wien 2 : 0 (1 : 0) Details  
03.12.2011 Bundesliga - 17. Runde Austria Wien - SV Mattersburg 0 : 0 (0 : 0) Details  
18.09.2011 Bundesliga - 8. Runde SV Mattersburg - Austria Wien 2 : 4 (0 : 1) Details  
16.04.2011 Bundesliga - 29. Runde Austria Wien - SV Mattersburg 0 : 1 (0 : 0) Details  
11.12.2010 Bundesliga - 19. Runde SV Mattersburg - Austria Wien 1 : 2 (1 : 1) Details  
17.10.2010 Bundesliga - 11. Runde SV Mattersburg - Austria Wien 0 : 3 (0 : 2) Details  
17.07.2010 Bundesliga - 1. Runde Austria Wien - SV Mattersburg 2 : 0 (1 : 0) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.