Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche


Spielerübersicht | Christoph Saurer
     

Christoph Saurer

  Christoph ; Saurer;
 
Position:
Mittelfeld
     
Geburtsdatum   Grösse
22.01.1986   175 cm
     
Geburtsort   Gewicht
Wien   65 kg
     
Nationalität   Homepage
Österreich   www.christoph-saurer.at
     
Nationalteamspieler von   Länderspiele / Tore
Österreich   1 / 0
     
Debüt im Nationalteam    
11.02.2009 gegen Schweden - Resultat: 0:2
     
Beschreibung    
Christoph Saurer kam aus dem Nachwuchs der Austria und spielte danach hauptsächlich für die Amateure der Austria. Seinen ersten Pflichtspieleinsatz für die Kampfmannschaft feierte Christoph Saurer, in der Saison 2004/05, ausgerechnet im Europacup gegen Illischowez Mariupol. Er kam kurz vor Spielende für Ivica Vastic ins Spiel. Erst zwei Jahre später konnte er auch in der Meisterschaft debütieren: Am 18. November 2006 gegen SCR Altach.

Am 18. Mai 2007 gab General Manager Thomas Parits bekannt, dass Christoph Saurer den Klub verlassen wird, er hatte das ihm vorgelegte Angebot nicht akzeptiert. Am 25. Mai 2007 unterschrieb Saurer einen Zweijahresvertrag beim LASK. Nach 2 Jahre bei den Linzern wechselte er im Sommer 2010 ablösefrei zu Rapid Wien.

Erfolge:
Red Zac Liga Youngstar des Jahres 2006

Vereine:
Ankerbrot, FSA Frank Stronach Akademie, Austria Wien (1996 - 2007), LASK Linz (Sommer 2007 - Sommmer 2010), Rapid Wien (Juni 2010 - Herbst 2011, urspr. Vertrag bis 2013 + 1 Jahr Option), SC Wiener Neustadt (Leihweise Frühjahr 2012), FC Wacker Innsbruck (Sommer 2012 - Sommer 2014), Vereinslos (Herbst 2014), LASK Linz (ab Jänner 2015)


Spielerporträt von www.fk-austria.at 2004
Christoph Saurer ist nur einen Steinwurf vom Horr-Stadion entfernt aufgewachsen. Seine ersten Kickerbrötchen "backte" er bei Anker. Aber nach nur einem Jahr wechselte er dann zur Austria, mit 10 Jahren ins Austria-Gymnasium Polgarstrasse, mit 14 gehörte er dem ersten Jahrgang der Frank-Stronach-Akademie in Hollabrunn an und wird im Sommer 2005 dort auch maturieren.

Sportmanager Günter Kronsteiner attestiert dem wieselflinken Mittelfeld-Flitzer höchste Qualitäten. "Ich habe selten einen so talentierten und rotzfrechen Burschen wie ihn gesehen. Mir imponiert sein Auftreten. Vielen Spieler ist das taktische Verständnis schon so in das Blut übergegangen, die trauen sich schon gar keinen Haken mehr zu machen, rücken sofort wieder in ihre Position zurück." Christoph dagegen sucht das Dribbling, seine technischen Fähigkeiten stehen außer Frage.

Sein großes Vorbild ist Thomas Häßler. gegen ihn wird der flotte Linksfuß nicht mehr spielen. "Aber es ist schon toll genug mit Leuten wie Vastic oder Janocko trainieren zu können. Man kann täglich von jedem etwas dazu lernen." Seine Zeit kommt auch ganz bestimmt noch!

Die Saisonen bei Austria Wien
Detailansicht
  Bewerb | Saison E EW T+ T- S U N G GR R M M/T+ M/T-
+ Saison 2004/05 7 4 1 0 6 1 0 0 0 0 265 265 0
+ Saison 2005/06 4 1 2 0 4 0 0 0 0 0 271 136 0
+ Saison 2006/07 9 6 0 0 6 0 3 0 0 0 390 0 0
  Summe offizielle Spiele 5 4 0 0 3 0 2 0 0 0 1280 0
  Summe alle Spiele 20 11 3 0 16 1 3 0 0 0 926309 0

Legende:
E    ... Einsätze
EW   ... Einwechslungen
T+   ... Geschossene Tore
T-   ... Tore erhalten (nur für Tormänner)
S    ... Siege
U    ... Unentschieden
N    ... Niederlagen
G    ... Gelbe Karten
GR   ... Gelb-rote Karten
R    ... Rote Karten
M    ... Spielminuten
M/T+ ... Minuten pro geschossenes Tor
M/T- ... Minuten pro erhaltenes Tor (nur für Tormänner)
 
 
 
Letztes Update am: 07.02.2015

Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.