Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2006/07

» Kader 2006/07

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» CL-Qualifikation

» UEFA-Cup

» UEFA Gruppenphase

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2006/07 | Bundesliga | 6. Runde



Sturm Graz - Austria Wien 1:0 (0:0)
Stadion: Liebenauer Stadion

Graz 19. August 2006 19:30 Uhr
Schiedsrichter: Manfred Krassnitzer
Zuschauer: 6.159
 
Torschütze:
88. Minute Amadou Dangadji Rabihou - Elfmeter
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
1 Szabolcs Safar   090
3 Fernando Ariel Troyansky  090
5 Mario Tokic   090
8 Arkadiusz Radomski  090
30 Sasa Papac   090
23 Gerd Wimmer   067
15 Jocelyn Blanchard   090
19 Nastja Ceh   090
14 Andreas Lasnik   072
11 Johannes Aigner   090
7 Roman Wallner  080


Ersatzbank:

Nr.Name 
27 Jelle ten Rouwelaar   
4 Delano Hill   
18 Florian Metz   
25 Philipp Netzer    

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
33 Sebastian MilaGerd Wimmer   6790
20 Christian SchragnerAndreas Lasnik    7290
17 Thomas Pichlmann Roman Wallner   8090

 
   
 
Spielbericht:
von orf.at

Wiener weiter sieglos

Der schlechteste Start einer Austria-Mannschaft und eines Titelverteidigers in die heimische Meisterschaft ist seit Samstagabend perfekt. Als mögliche Generalprobe für das Qualifikations-Rückspiel für die Champions League am Dienstag in Lissabon gegen Benfica taugt die Partie in Graz auch nicht gerade.

Mit dem 0:1 (0:0) bei Puntigamer Sturm hat Austria Magna auch sein sechstes Bundesliga-Match in Folge nicht gewonnen, bei vier Remis zwei Mal verloren.

Austrianer treffen nicht
Ein Blick auf die Torausbeute erklärt alles, schoss der Champion doch nur insgesamt zwei Tore. Vor einem Jahr hatten die Wiener in den ersten sechs Runden immerhin 15 Punkte gesammelt und dabei zwölf Mal getroffen.

Auch wenn das Siegestor durch einen von Rabihou in der Wiederholung verwandelten Foulelfer erst in der 88. Minute fiel, war der erste Sieg der Grazer gegen die Austria seit 5. März 2005 und damit seit fünf Spielen verdient. Denn die "Blackies" hatten einfach die besseren Möglichkeiten.

Viele Chancen für die Gastgeber
Vor allem vor der Pause gab es keine einzige echte Chance für die Gäste, während die Hausherren gleich vier gute bis sehr gute vorweisen konnten.

Die größte, eine so genannte Hundertprozentige, vergab im wahrsten Sinn des Wortes Sarac, als er in der 27. Minute, von Rabihou ideal bedient, allein vor Safar aus zwölf Metern links am Tor vorbeischoss. Die übrigen fanden Rabihou (6., 30.) und Rauter (18.) vor.

Wallner bemüht sich ohne Erfolg
Die Wiener hatten im Angriff in Roman Wallner einen Alleinunterhalter, seine (Weit-)Schüsse zählten aber meist zur Kategorie harmlos.

Nur in der 52. Minute war der Teamstürmer wirklich gefährlich, als er (aus knapper Abseitsposition) direkt, aber zu genau auf Szamotulski abzog. Nach dem folgenden Corner traf Blanchard aus zwölf Metern die Latte.

Bemerkenswert waren noch ein schlechter Schuss aus guter Position von Rabihou (61.) sowie "Knaller" von Lasnik (66.), Ceh (82.) bzw. Sarac (67.), die aber jeweils das Tor knapp verfehlten.

Entscheidung im zweiten Versuch
Im Finish waren die Grazer stürmischer als die Wiener und dem Sieg daher auch weiterhin näher, der in der 88. Minute Wirklichkeit wurde.

Troyansky brachte Sarac, der an ihm vorbei war, zu Fall, Referee Krassnitzer zeigte sofort auf den Elferpunkt. Rabihou verwertete sicher, doch Sarac war zu früh in den Strafraum gelaufen, daher Wiederholung.

Diesmal erriet Safar zwar die richtige Ecke, doch der Ball passte genau. Der dritte Saisonsieg der Grazer, die mit minus drei Punkten gestartet waren, war perfekt und die rote Laterne abgegeben.

Stimmen zum Spiel:
Franco Foda (Sturm-Trainer): "Der Sieg war hochverdient. Wir hatten schon in der ersten Hälfte vier, fünf hochkarätige Chancen. Die Mannschaft hat sensationell gut gespielt. Bei der Elfer-Wiederholung ist mir das Herz fast stehen geblieben, aber zum Glück hat Rabihou auch den zweiten Elfer verwandelt. Wir haben das Spiel in Altach in Ruhe analysiert, dort nicht so gespielt, wie wir es können. Unsere Mannschaft ist noch relativ jung, daher gibt es auch immer wieder ein Auf und Ab."

Frenkie Schinkels (Austria-Trainer): "Eine Niederlage trifft uns immer hart. Das ist keine leichte Situation, in der wir uns befinden. Mir fehlt ein bisschen der Biss, um Tore zu schießen. Beim Elfer kann man sich nicht so schülermäßig aufstellen, das ist aber keine Kritik nur an Troyansky. Wir sind nicht mehr die Austria, die letzte Saison überlegen war. Wir müssen uns alles hart erkämpfen. Wir hoffen, dass wir in Lissabon in Führung gehen und dann einen Schub bekommen."

Samstag:
Sturm Graz - Austria Wien 1:0 (0:0)
UPC-Arena, 6.159 Zuschauer, SR Krassnitzer

Tor: 1:0 Rabihou (88./Foulelfer)

Sturm: Szamotulski - Ertl, Mörec, Verlaat, Prettenthaler - Krammer, Ledwon, Leitgeb, Sarac (93./Lindschinger) - Rabihou, Rauter (90./Kienzl)

Austria: Safar - Troyansky, Tokic, Radomski, Papac - Wimmer (67./Mila), Blanchard, Ceh, Lasnik (72./Schragner) - H. Aigner, Wallner (80./Pichlmann)

Gelbe Karten: Wallner, Lasnik, Tokic, Radomski, Troyansky

Die Besten: Leitgeb, Prettenthaler, Rabihou bzw. Blanchard, Tokic, Ceh
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen Sturm Graz
30.07.2017 Bundesliga - 2. Runde Austria Wien - Sturm Graz 2 : 3 (0 : 1) Details  
29.04.2017 Bundesliga - 31. Runde Austria Wien - Sturm Graz 4 : 1 (2 : 0) Details  
18.02.2017 Bundesliga - 22. Runde Sturm Graz - Austria Wien 0 : 4 (0 : 0) Details  
30.10.2016 Bundesliga - 13. Runde Austria Wien - Sturm Graz 2 : 0 (0 : 0) Details  
14.08.2016 Bundesliga - 4. Runde Sturm Graz - Austria Wien 3 : 1 (1 : 0) Details  
15.05.2016 Bundesliga - 36. Runde Austria Wien - Sturm Graz 3 : 0 (0 : 0) Details  
13.03.2016 Bundesliga - 27. Runde Sturm Graz - Austria Wien 1 : 1 (0 : 0) Details  
02.12.2015 Bundesliga - 18. Runde Austria Wien - Sturm Graz 2 : 1 (1 : 1) Details  
19.09.2015 Bundesliga - 9. Runde Sturm Graz - Austria Wien 2 : 0 (0 : 0) Details  
09.05.2015 Bundesliga - 32. Runde Austria Wien - Sturm Graz 0 : 0 (0 : 0) Details  
03.03.2015 Bundesliga - 23. Runde Sturm Graz - Austria Wien 2 : 1 (0 : 0) Details  
01.11.2014 Bundesliga - 14. Runde Austria Wien - Sturm Graz 0 : 3 (0 : 2) Details  
17.08.2014 Bundesliga - 5. Runde Sturm Graz - Austria Wien 1 : 1 (0 : 1) Details  
11.05.2014 Bundesliga - 36. Runde Austria Wien - Sturm Graz 1 : 2 (0 : 0) Details  
15.03.2014 Bundesliga - 27. Runde Sturm Graz - Austria Wien 1 : 1 (0 : 0) Details  
03.12.2013 Bundesliga - 18. Runde Austria Wien - Sturm Graz 3 : 2 (2 : 1) Details  
21.09.2013 Bundesliga - 9. Runde Sturm Graz - Austria Wien 1 : 2 (1 : 1) Details  
14.04.2013 Bundesliga - 29. Runde Sturm Graz - Austria Wien 1 : 1 (1 : 0) Details  
16.12.2012 Bundesliga - 20. Runde Austria Wien - Sturm Graz 3 : 1 (0 : 0) Details  
07.10.2012 Bundesliga - 11. Runde Sturm Graz - Austria Wien 1 : 1 (1 : 1) Details  
28.07.2012 Bundesliga - 2. Runde Austria Wien - Sturm Graz 0 : 1 (0 : 1) Details  
17.05.2012 Bundesliga - 36. Runde Sturm Graz - Austria Wien 3 : 1 (0 : 1) Details  
24.03.2012 Bundesliga - 27. Runde Austria Wien - Sturm Graz 1 : 1 (0 : 0) Details  
10.12.2011 Bundesliga - 18. Runde Sturm Graz - Austria Wien 5 : 1 (1 : 1) Details  
24.09.2011 Bundesliga - 9. Runde Austria Wien - Sturm Graz 2 : 1 (0 : 1) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.