Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2006/07

» Kader 2006/07

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» CL-Qualifikation

» UEFA-Cup

» UEFA Gruppenphase

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2006/07 | Bundesliga | 13. Runde



Red Bull Salzburg - Austria Wien 4:0 (0:0)
Stadion: EM-Stadion Wals-Siezenheim

Wals-Siezenheim 22. Oktober 2006 15:30 Uhr
Schiedsrichter: Thomas Steiner
Zuschauer: 16.500
 
Torschützen:
53. Minute Alexander Zickler
58. Minute Eigentor - Fernando Ariel Troyansky
90. Minute Johan Vonlanthen
92. Minute Niko Kovac
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
1 Szabolcs Safar   090
22 Johannes Ertl  090
5 Mario Tokic    090
8 Arkadiusz Radomski   031
6 Andreas Schicker   013
11 Johannes Aigner   090
18 Florian Metz   060
15 Jocelyn Blanchard   090
25 Philipp Netzer    090
9 Wolfgang Mair    090
7 Roman Wallner   090


Ersatzbank:

Nr.Name 
27 Jelle ten Rouwelaar   
4 Delano Hill   
14 Andreas Lasnik    
23 Gerd Wimmer   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
3 Fernando Ariel TroyanskyAndreas Schicker   1390
24 Franz Schiemer Arkadiusz Radomski   3190
26 Maicon Dos SantosFlorian Metz   6090

 
   
 
Spielbericht:
von orf.at

Nächstes Debakel für Austria

Titelaspirant Salzburg hat seine Tabellenführung in der österreichischen Meisterschaft am Sonntag im Schlagerspiel der 13. Runde gegen die Wiener Austria gefestigt. Die klar überlegenen Salzburger landeten einen verdienten 4:0-Heimsieg und führen bereits sieben Punkte vor Pasching. Meister und UEFA-Cup-Starter Austria kassierte die höchste Saisonniederlage und ist mit lediglich zwölf Zählern sogar Tabellenschlusslicht.

Torreigen in der zweiten Hälfte
Die feldüberlegenen Salzburger wurden erst kurz nach Seitenwechsel für ihre geduldige Spielweise belohnt. Erst traf Salzburg-Topscorer Alexander Zickler nach Maßflanke von Außenverteidiger Laszlo Bodnar per Kopf (53.), fünf Minuten später wuchtete Austria-Defensivmann Troyansky einen vom Deutschen berührten Janocko-Corner mit dem Kopf ins eigene Netz. In der Schlussphase besorgten Jungstar Johan Vonlanthen mit einem sehenswerten Treffer (90.) und Niko Kovac nach Vorarbeit von Vonlanthen (92.) den Endstand.

Furioser Start
Die Bullen waren furios gestartet. Bereits nach etwas mehr als einer Minute musste sich Austria-Keeper Szabolcs Safar auszeichnen und parierte einen Zickler-Kopfball nach Freistoßflanke des spielfreudigen Ex-Wieners Vladimir Janocko. Nur sechs Minuten später setzte der Salzburger Solostürmer einen Volley knapp neben das Tor, nachdem der starke Vonlanthen auf der linken Seite durchgebrochen war. Der Schweizer war es auch, der die dritte Großchance der "Bullen" vorfand: Vonlanthen scheiterte nach Janocko-Vorarbeit am kurzen Eck (14.). Gut angetragene Freistöße von Janocko (35./knapp vorbei) und Bodnar (39./Safar-Parade) waren nicht von Erfolg gekrönt. Kurz vor der Pause entschied Schiedsrichter Steiner zu Recht auf Stürmerfoul von Zickler an Safar, bevor Tiffert den Ball ins leere Tor schob.

Wiener ohne Offensive
Bezeichnend für die in der Offensive nicht existente Austria, die ohne den angeschlagenen Spielmacher Vachousek und überraschend auch ohne den zuletzt starken Flügelspieler Lasnik angetreten war: Ihre einzige Schrecksekunde hatten die Salzburger bei einem zu schwach ausgefallenen Rückpass von Vargas, den Keeper Ochs vor dem heranstürmenden Wallner erreichte (25.). Auch der anwesende deutsche "Fußball-Kaiser" Franz Beckenbauer sah ein "sehr einseitiges Spiel", kamen die "Bullen" doch auf 62 Prozent Ballbesitz. Die Statistik zeigte 8:1 Torschüsse für Salzburg. Nach dem 1:4-Heimdebakel im UEFA-Cup gegen Zulte Waregem befindet sich der amtierende Meister Austria nun sogar auf dem Abstiegsplatz. Trainer Frenkie Schinkels sitzt wieder einmal auf dem Schleudersitz, erste konkrete Gespräche mit dem neuen Generalmanager Thomas Parits folgen allerdings erst am Mittwoch.

Sonntag:
Salzburg - Austria 4:0 (0:0)
EM-Stadion Wals-Siezenheim, 16.500 Zuschauer, SR Steiner

Torfolge:
1:0 Zickler (53.)
2:0 Troyanski (58./Eigentor)
3:0 Vonlanthen (90.)
4:0 N. Kovac (92.)

Salzburg: Ochs - Bodnar, Vargas (52./Lokvenc), Linke, Dudic - Tiffert (57./Steinhöfer), Carboni, Janocko (78./Pitak), N. Kovac, Vonlanthen - Zickler
Austria: Safar - Ertl, Tokic, Radomski (31./Schiemer), Schicker (13./Troyansky) - H. Aigner, Metz (60./Dos Santos), Blanchard, Netzer, Mair - Wallner

Gelbe Karten: Carboni bzw. Ertl

Die Besten: Zickler, Janocko, Vonlanthen, Bodnar bzw. Safar
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen Red Bull Salzburg
18.03.2018 Bundesliga - 27. Runde FC Salzburg - Austria Wien 5 : 0 (1 : 0) Details  
03.12.2017 Bundesliga - 18. Runde Austria Wien - FC Salzburg 1 : 1 (0 : 0) Details  
24.09.2017 Bundesliga - 9. Runde FC Salzburg - Austria Wien 0 : 0 (0 : 0) Details  
25.05.2017 Bundesliga - 35. Runde Austria Wien - FC Salzburg 2 : 3 (2 : 1) Details  
19.03.2017 Bundesliga - 26. Runde FC Salzburg - Austria Wien 5 : 0 (1 : 0) Details  
30.11.2016 Bundesliga - 17. Runde Austria Wien - FC Salzburg 1 : 3 (0 : 0) Details  
18.09.2016 Bundesliga - 8. Runde FC Salzburg - Austria Wien 4 : 1 (1 : 0) Details  
01.05.2016 Bundesliga - 33. Runde Austria Wien - FC Salzburg 0 : 2 (0 : 1) Details  
20.04.2016 ÖFB Cup - Semifinale FC Salzburg - Austria Wien 5 : 2 (0 : 1) Details  
28.02.2016 Bundesliga - 24. Runde FC Salzburg - Austria Wien 4 : 1 (3 : 1) Details  
07.11.2015 Bundesliga - 15. Runde Austria Wien - FC Salzburg 1 : 1 (0 : 1) Details  
22.08.2015 Bundesliga - 6. Runde FC Salzburg - Austria Wien 2 : 2 (1 : 1) Details  
03.06.2015 ÖFB Cup - Finale FC Salzburg - Austria Wien 0 : 0 (0 : 0) Details  
31.05.2015 Bundesliga - 36. Runde Austria Wien - FC Salzburg 1 : 1 (0 : 0) Details  
04.04.2015 Bundesliga - 27. Runde FC Salzburg - Austria Wien 3 : 1 (2 : 1) Details  
06.12.2014 Bundesliga - 18. Runde Austria Wien - FC Salzburg 2 : 4 (2 : 0) Details  
21.09.2014 Bundesliga - 9. Runde FC Salzburg - Austria Wien 2 : 3 (1 : 2) Details  
26.03.2014 Bundesliga - 29. Runde Austria Wien - FC Salzburg 3 : 0 (2 : 0) Details  
15.12.2013 Bundesliga - 20. Runde FC Salzburg - Austria Wien 4 : 0 (2 : 0) Details  
06.10.2013 Bundesliga - 11. Runde Austria Wien - FC Salzburg 1 : 2 (1 : 1) Details  
27.07.2013 Bundesliga - 2. Runde FC Salzburg - Austria Wien 5 : 1 (2 : 1) Details  
26.05.2013 Bundesliga - 36. Runde FC Salzburg - Austria Wien 3 : 0 (1 : 0) Details  
31.03.2013 Bundesliga - 27. Runde Austria Wien - FC Salzburg 1 : 1 (1 : 0) Details  
02.12.2012 Bundesliga - 18. Runde FC Salzburg - Austria Wien 0 : 0 (0 : 0) Details  
22.09.2012 Bundesliga - 9. Runde Austria Wien - FC Salzburg 0 : 1 (0 : 0) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.