Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2002/03

» Kader 2002/03

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» UEFA-Cup

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2002/03 | Bundesliga | 29. Runde



Austria Wien - Ried, SV 2:0 (0:0)
Stadion: Generali-Arena (Franz-Horr Stadion)

Wien 16. April 2003 19:30 Uhr
Schiedsrichter: Krassnitzer Manfred
Zuschauer: 7.729
 
Torschützen:
Thomas Flögel 13. Minute
Vladimir Janocko 45. Minute
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
1 Thomas Mandl   090
6 Ernst Dospel   090
7 Thomas Flögel  090
10 Vladimir Janocko   090
11 Jürgen Panis   090
16 Krzysztof Ratajczyk   090
17 Didier Dheedene   090
21 Volkan Kahraman   078
22 Thorstein Helstad   071
26 Eric Akoto   090
28 Sigurd Rushfeldt   086


Ersatzbank:

Nr.Name 
5 Julio Cesar   
12 Marc Ziegler   
20 Paul Scharner   
27 Raymond Kvisvik   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
3 Patrick PircherVolkan Kahraman   7890
9 Joachim ParapatitsThorstein Helstad   7190
25 Roland LinzSigurd Rushfeldt   8690

 
   
 
Spielbericht:
von orf.at

Austria baut Vorsprung aus

Die Wiener Austria ist am Mittwoch ihrem 22. Meistertitel wieder einen Schritt näher gerückt. Die Mannschaft von Christoph Daum feierte im Horr-Stadion gegen den SV Ried durch Tore von Flögel (13.) und Janocko (45.) einen 2:0-Erfolg und revanchierte sich damit erfolgreich für die 0:1-Niederlage im Innviertel. Nach 29 Runden liegen die Violetten bereits 16 Zähler vor dem GAK, der in Graz gegen Admira Wacker Mödling über ein 1:1 nicht hinauskam.

Ehrung für Dospel

Das Match begann mit einer Ehrung für Dospel, dem für sein 200. Match im Austria-Dress ein Leiberl mit dieser Nummer überreicht wurde. Dann standen die ersten 20 Minuten klar im Zeichen der ohne Wagner, Gilewicz und Djalminha angetretenen Gastgeber, die in dieser Phase gegenüber zuletzt eine deutliche spielerische Steigerung erkennen ließen.

Führungstreffer durch Flögel

Bereits in der 3. Minute gab es die erste große Chance, als Oraze nach einem Janocko-Corner einen Ratajczyk-Volley mit einem Reflex parierte und Kührer beim Nachschuss von Rushfeldt vor der Linie rettete. Nach weiteren Möglichkeiten von Helstad (7./Schuss an die Außenstange) und Rushfeldt (10./Oraze parierte) hieß es dann aber in der 13. Minute 1:0, als Flögel mit einem Flachschuss in die lange Ecke aus rund 20 Metern den Ried-Keeper bezwang.

Ried kommt ins Spiel

In der 22. Minute verzeichneten die anfangs total in die Defensive gedrängten Gäste ihren ersten Corner und machten ab diesem Zeitpunkt auch etwas bessere Figur. Allerdings vermochten sie mit einem Glasner-Kopfball (37.) nach einem Drechsel-Corner das Austria-Tor nur ein einziges Mal ernsthaft zu gefährden.

Entscheidung vor der Pause

Als alle bereits auf den Pausenpfiff wartete, gelang dann Janocko mit einem weiteren 20 m-Weitschuss das 2:0, was bereits die Vorentscheidung bedeutete. Auch nach dem Wechsel war die Austria die tonangebende Mannschaft. Sie ließ phasenweise Ball und Gegner laufen und erntete für das gefällige Spiel auch Szenenapplaus.

Oraze verhindert höhere Niederlage

Weitere Treffer blieben aus, die besten Chancen hatten Helstad (58./der Kopfball streifte die Latte) und Rushfeldt (60.), dessen Kopfball von Oraze pariert wurde. Ihrem Schlussmann hatten es die Rieder in erster Linie zu verdanken, dass sich die Niederlage in erträglichen Grenzen hielt. Austria-Keeper Mandl wurde nur ein einziges Mal geprüft, als er in der 81. Minute bei einem Fallrückzieher von Ortlechner den Ball über die Latte drehte.

Stimmen zum Spiel:
Christoph Daum: "Wir haben diesmal das beste Spiel in diesem Jahr abgeliefert und zwei sehenswerte Tore erzielt. Trotzdem hat Mandl ein, zwei Mal in höchster Not reagiert, was nicht passieren sollte. Neben Einsatz und Laufbereitschaft hat man in einigen Situationen auch ein gutes Kombinationsspiel gesehen. Wir befinden uns auf einem guten Weg."

Gerhard Schweitzer: "Die Austria war klar besser und hatte noch vier, fünf hochkarätige Chancen. Für uns ist erfreulich, dass wir in der zweiten Hälfte zu Null gespielt haben."

Mittwoch:
Austria Wien - SV Ried 2:0 (2:0)
Horr-Stadion, 7.730 Zuschauer, Schiedsrichter Krassnitzer

Torfolge:
1:0 (13.) Flögel
2:0 (45.) Janocko

Austria: Mandl - Akoto, Ratajczyk, Dheedene - Dospel, Flögel, Kahraman (85. Pircher), Panis, Janocko - Helstad (59. Parapatis), Rushfeldt (87. Linz)

Ried: Oraze - Glasner - Steininger, Feichtinger - Kührer (46. Kauz), Angerschmid, Drechsel (60. Darazs), Grassler, Ortlechner - Radovic, Sidibe (67. Lasnik)

Gelbe Karten: Flögel bzw. Drechsel, Angerschmid, Ortlechner, Darazs

Beste Spieler: Flögel, Janocko, Helstad, Dospel bzw. Oraze
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen Ried, SV
13.05.2017 Bundesliga - 33. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 0 (3 : 0) Details  
04.03.2017 Bundesliga - 24. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 3 (0 : 2) Details  
19.11.2016 Bundesliga - 15. Runde Austria Wien - SV Ried 2 : 0 (0 : 0) Details  
28.08.2016 Bundesliga - 6. Runde SV Ried - Austria Wien 1 : 1 (0 : 1) Details  
11.05.2016 Bundesliga - 35. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 5 (0 : 2) Details  
05.03.2016 Bundesliga - 26. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 1 (1 : 0) Details  
29.11.2015 Bundesliga - 17. Runde SV Ried - Austria Wien 4 : 2 (3 : 2) Details  
12.09.2015 Bundesliga - 8. Runde Austria Wien - SV Ried 1 : 1 (1 : 0) Details  
24.05.2015 Bundesliga - 35. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 2 (0 : 0) Details  
21.03.2015 Bundesliga - 26. Runde Austria Wien - SV Ried 0 : 1 (0 : 0) Details  
29.11.2014 Bundesliga - 17. Runde SV Ried - Austria Wien 1 : 1 (0 : 1) Details  
13.09.2014 Bundesliga - 8. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 1 (2 : 1) Details  
30.03.2014 Bundesliga - 30. Runde SV Ried - Austria Wien 2 : 2 (1 : 0) Details  
18.12.2013 Bundesliga - 21. Runde Austria Wien - SV Ried 1 : 1 (0 : 0) Details  
19.10.2013 Bundesliga - 12. Runde SV Ried - Austria Wien 1 : 1 (1 : 1) Details  
03.08.2013 Bundesliga - 3. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 3 (2 : 0) Details  
08.05.2013 ÖFB Cup - Semifinale SV Ried - Austria Wien 1 : 3 (0 : 0) Details  
04.05.2013 Bundesliga - 32. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 1 (1 : 0) Details  
27.02.2013 Bundesliga - 23. Runde SV Ried - Austria Wien 1 : 3 (1 : 1) Details  
04.11.2012 Bundesliga - 14. Runde Austria Wien - SV Ried 6 : 1 (2 : 0) Details  
19.08.2012 Bundesliga - 5. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
02.05.2012 ÖFB Cup - Semifinale SV Ried - Austria Wien 2 : 0 (1 : 0) Details  
07.04.2012 Bundesliga - 29. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
11.02.2012 Bundesliga - 20. Runde Austria Wien - SV Ried 2 : 0 (1 : 0) Details  
15.10.2011 Bundesliga - 11. Runde SV Ried - Austria Wien 2 : 1 (1 : 1) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.