Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2002/03

» Kader 2002/03

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» UEFA-Cup

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2002/03 | Bundesliga | 19. Runde



Ried, SV - Austria Wien 1:0 (1:0)
Stadion: Rieder Stadion

Ried OÖ 17. November 2002 16:30 Uhr
Schiedsrichter: Brugger Bernhard
Zuschauer: 7.000
 
Torschütze:
44. Minute Drechsel (Elfmeter)
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
1 Thomas Mandl   090
2 Martin Hasek   062
5 Julio Cesar   090
7 Thomas Flögel  090
8 Michael Wagner  090
16 Krzysztof Ratajczyk  090
17 Didier Dheedene   046
20 Paul Scharner  090
22 Thorstein Helstad   090
27 Raymond Kvisvik   090
28 Sigurd Rushfeldt   090


Ersatzbank:

Nr.Name 
4 Martin Hiden   
11 Jürgen Panis   
12 Marc Ziegler   
13 Manfred Rothbauer   
26 Eric Akoto   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
18 Wolfgang HopferMartin Hasek   6290
6 Ernst DospelDidier Dheedene  4690

 
   
 
Spielbericht:
von orf.at

Ried schafft Sensation

Die Wiener Austria hat am Sonntag in der 19. Runde der T-Mobile Bundesliga ihre zweite Niederlage kassiert. Für den deutschen Star-Trainer Christoph Daum war es überhaupt die erste Schlappe in der heimischen Punktjagd. SV Ried bezwang den überlegenen Tabellenführer durch ein Elfertor von Herwig Drechsel (44.) mit 1:0, womit die "Veilchen" nach dem 1:3 am 11. September in Pasching auch ihre zweite Meisterschaftsniederlage auf oberösterreichischem Boden hinnehmen mussten.

Erfolgsserie bei Heimspielen

Mit dem dritten Heimerfolg in Serie verteidigten die Rieder, die nach Rot für Grassler (56.) über eine halbe Stunde in Unterzahl spielten, ihren vierten Tabellenplatz. Die Austria führt trotz der Niederlage weiterhin mit zwölf Zählern Vorsprung vor Pasching.

Hitzige Atmosphäre

Die Begegnung lebte weniger von ihrer spielerischen Klasse als von der hitzigen Atmosphäre auf dem Rasen und auf den Rängen. Direkt nach dem von Julio Cesar verschuldeten und von Drechsel verwandelten Foul-Elfmeter sah nämlich Austria-Kapitän Wagner nach einem schweren Foul am Torschützen "nur" Gelb, spätestens ab diesem Zeitpunkt waren jede Menge Emotionen im Spiel und Wagner selbst wurde zum "Feindbild" des Rieder Anhangs. Auch beim Ausschluss von Grassler (56.) war Wagner mittendrin, der Austria-Regisseur wurde nämlich vom Rieder Mittelfeldspieler mit einem Ellbogen-Check zu Boden gestreckt.

Stammkräfte auf "Erholung"

Die Austria kreuzte drei Tage nach dem UEFA-Cup-Out gegen den FC Porto im Innviertel ohne einige Stammkräfte auf (u.a. pausierten die angeschlagenen Janocko und Gilewicz), für Reservisten wie Verteidiger Julio Cesar oder Angreifer Sigurd Rushfeldt stellte die Partie also eine willkommene Gelegenheit zum "Schaulaufen" dar. Ausgerechnet der brasilianische Defensivakteur verschuldete das entscheidende 0:1, als er im Strafraum mit einer ungeschickten Attacke gegen Akagündüz (hohes Bein) zu Werke ging.

Kein Tor trotz numerischer Überlegenheit

Chancen blieben auch nach dem Wechsel Mangelware. Wenn überhaupt, dann tauchten nur die unter Zugzwang stehenden Austrianer gefährlich vor dem Rieder Gehäuse auf. Der Tscheche Hasek schoss aber aus sieben Metern freistehend über das Tor (59.) und Kvisvik (75.) sowie Ratajczyk (90.) scheiterten mit gefährlichen Weitschüssen an Schlussmann Oraze. Die Rieder brachten mit beherztem Spiel in Unterzahl das 1:0 über die Distanz und sorgten damit dafür, dass die Austria im Jahr 2002 auf oberösterreichischem Boden ohne einen einzigen Sieg bleibt.

Stimmen zum Spiel:
Gerhard Schweitzer (Ried-Trainer): "Wir haben uns läuferisch und kämpferisch in Top-Verfassung präsentiert und waren gut organisiert. Auch taktisch waren wir gut auf die Austria eingestellt und ließen wenige Chancen zu. Akagündüz hat bei der Elfer-Attacke ein Cut am Kopf erlitten, die Entscheidung des Schiedsrichters war also in Ordnung."

Christoph Daum (Austria-Trainer): "Leider haben wir unsere Überlegenheit nicht in Chancen und Tore umgemünzt. Wir haben durch eine fragwürdige Schiedsrichterentscheidung verloren, das war ein klarer Regelverstoß des Unparteiischen. Es war keine Attacke von Julio Cesar, sondern gefährliches Spiel. Aber Ried hat ohne eine einzige Torchance gewonnen, das ist auch eine reife Leistung."

Sonntag:
SV Ried - Austria Wien 1:0 (1:0)
Rieder Stadion, 7.000 Zuschauer, Schiedsrichter Brugger

Tor: 1:0 (44.) Drechsel (Elfer)

Ried: Oraze - Glasner - Feichtinger, Nentwich - Darazs (76./Laimer), Angerschmid, Grassler, Drechsel, Ortlechner - Akagündüz (83./Lasnik), Sidibe (66./Kauz)

Austria: Mandl - Scharner, Julio Cesar, Ratajczyk, Dheedene (46./Dospel) - Hasek (62./Hopfer), Flögel, M.Wagner, Kvisvik - Rushfeldt, Helstad

Rote Karte: Grassler (56./Tätlichkeit)
Gelbe Karten: Ortlechner, Darazs bzw. Scharner, Ratajczyk, Wagner, Julio Cesar, Dospel

Die Besten: Nentwich, Drechsel, Angerschmid bzw. Flögel, Ratajczyk, Scharner
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen Ried, SV
13.05.2017 Bundesliga - 33. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 0 (3 : 0) Details  
04.03.2017 Bundesliga - 24. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 3 (0 : 2) Details  
19.11.2016 Bundesliga - 15. Runde Austria Wien - SV Ried 2 : 0 (0 : 0) Details  
28.08.2016 Bundesliga - 6. Runde SV Ried - Austria Wien 1 : 1 (0 : 1) Details  
11.05.2016 Bundesliga - 35. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 5 (0 : 2) Details  
05.03.2016 Bundesliga - 26. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 1 (1 : 0) Details  
29.11.2015 Bundesliga - 17. Runde SV Ried - Austria Wien 4 : 2 (3 : 2) Details  
12.09.2015 Bundesliga - 8. Runde Austria Wien - SV Ried 1 : 1 (1 : 0) Details  
24.05.2015 Bundesliga - 35. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 2 (0 : 0) Details  
21.03.2015 Bundesliga - 26. Runde Austria Wien - SV Ried 0 : 1 (0 : 0) Details  
29.11.2014 Bundesliga - 17. Runde SV Ried - Austria Wien 1 : 1 (0 : 1) Details  
13.09.2014 Bundesliga - 8. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 1 (2 : 1) Details  
30.03.2014 Bundesliga - 30. Runde SV Ried - Austria Wien 2 : 2 (1 : 0) Details  
18.12.2013 Bundesliga - 21. Runde Austria Wien - SV Ried 1 : 1 (0 : 0) Details  
19.10.2013 Bundesliga - 12. Runde SV Ried - Austria Wien 1 : 1 (1 : 1) Details  
03.08.2013 Bundesliga - 3. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 3 (2 : 0) Details  
08.05.2013 ÖFB Cup - Semifinale SV Ried - Austria Wien 1 : 3 (0 : 0) Details  
04.05.2013 Bundesliga - 32. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 1 (1 : 0) Details  
27.02.2013 Bundesliga - 23. Runde SV Ried - Austria Wien 1 : 3 (1 : 1) Details  
04.11.2012 Bundesliga - 14. Runde Austria Wien - SV Ried 6 : 1 (2 : 0) Details  
19.08.2012 Bundesliga - 5. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
02.05.2012 ÖFB Cup - Semifinale SV Ried - Austria Wien 2 : 0 (1 : 0) Details  
07.04.2012 Bundesliga - 29. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
11.02.2012 Bundesliga - 20. Runde Austria Wien - SV Ried 2 : 0 (1 : 0) Details  
15.10.2011 Bundesliga - 11. Runde SV Ried - Austria Wien 2 : 1 (1 : 1) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.