Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2001/02

» Kader 2001/02

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2001/02 | Bundesliga | 15. Runde



SV Ried - Austria Wien 1:0 (1:0)
Stadion: Rieder Stadion

Ried OÖ 13. Oktober 2001 15:30 Uhr
Schiedsrichter: Mostböck Franz
Zuschauer: 4.500
 
Torschütze:
2. Minute Jank A.
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
29 Thomas Mandl   090
2 Wolfgang Hopfer  053
4 Martin Hiden  090
5 Adam Ledwoń  090
10 Vladimir Janocko  090
12 Manfred Schmid   090
14 Markus Kiesenebner 085
15 George Datoru  090
17 Dragan Sarac   090
25 Roland Linz   061
33 Fernando Ariel Troyansky  090


Ersatzbank:

Nr.Name 
1 Franz Wohlfahrt   
3 Franz Königshofer   
19 Christian Tamandl   
21 Philipp Katzler   
31 Peter Lerant   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
18 Thomas LuttenbergerWolfgang Hopfer   5390
26 Gerald KrajicRoland Linz   6190

 
   
 
Spielbericht:
von orf.at

Austria rutscht auf Platz neun ab

Die Talfahrt der Wiener Austria geht munter weiter, SV Ried hat die ihre hingegen gestoppt. Die Innviertler gewannen am Samstag in der 15. Runde der max.Bundesliga daheim gegen die "Violetten" 1:0 (1:0) und feierten damit den ersten Erfolg nach elf sieglosen Spielen. Das einzige Tor fiel durch Alexander Jank bereits in der zweiten Minute. Die Rieder arbeiteten sich in der Tabelle zumindest vorübergehend auf Rang sieben vor, die Austria geht als Vorletzter in die letzten drei Herbstrunden.

Frühe Führung für Ried

Die erste nennenswerte Aktion der Partie war auch gleich die beste sowie auch die Entscheidende. Akagündüz machte zuerst auf die Entschlossenheit der Gastgeber aufmerksam und machte sich als erster Rieder auf den Weg in Richtung Austria-Schlussmann Mandl. Der 22-Jährige wehrte den Schuss des Team-Kandidaten noch ab, auch Radovic scheiterte, doch Jank bescherte den Innviertlern schließlich doch die frühe Führung.

Flaute nach 1:0

Danach flachte das Match immer mehr ab, die einzige Chance vor der Pause fand Datoru auf Seiten der Austria vor.

Handwerker statt Künstler

Nach dem Wechsel änderte sich das Bild kaum, die Partie entwickelte sich zu einem Duell zweier biederer Handwerker-Truppen. Torchancen in dem zerfahrenen Spiel mit 32 Austria- und 22 Ried-Fouls blieben Mangelware. Der einzige Höhepunkt war schließlich Gelb-Rot
für Kiesenebner nach Kritik (85.).

Erster Heimsieg seit Mai

Die Heimischen feierten einen Arbeitssieg und gewannen zu Hause erstmals seit Mai, als man sich gegen den LASK durchsetzte.

Stimmen zum Spiel:
Alfred Tatar (Ried-Trainer): "Mir ist ein Riesenstein vom Herzen gefallen. Jeder hat alles gegeben, der Sieg ist redlich verdient. Im nächsten Spiel können wir ja Gott sei Dank auch wieder auf Drechsel zurückgreifen."

Walter Hörmann (Austria-Coach): "Die Mannschaft war nach den letzten Niederlagen verunsichert. Die Rieder waren körperlich sehr stark, wir hingegen nicht so, da wir das Mittwoch-Spiel gegen Innsbruck noch stark gespürt haben."

Anton Pfeffer (Austria-Coach): "Wir sind auf Spielersuche, zwei, drei Spieler werden geholt. Die Rückkehr von Mayrleb und Wagner ist aber kein Thema."

Samstag:
SV Ried - Austria Wien 1:0 (1:0)
Rieder Stadion, 4.500 Zuschauer, SR Mostböck

Tor: 1:0 (2.) A. Jank

Ried: Michl - Stieglmair - Rachimow, A. Jank (55. Forstner) - Winkelbauer, Angerschmid, Radovic (85. Wawra), Glasner, Laimer - Lauwers (90. Kührer), Akagündüz

Austria: Mandl - Martin Hiden - Schmid, Troyansky - Hopfer (52. Luttenberger), Kiesenebner, Janocko, Ledwon, Sarac - Datoru, Linz (66. Krajic)

Gelb-Rot: Kiesenebner (85./Kritik)
Gelbe Karten: Rachimow, Laimer bzw. Ledwon, Janocko, Schmid, Kiesenebner, Datoru, Troyansky

Die Besten: Winkelbauer, Radovic bzw. Sarac, Ledwon
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen SV Ried
13.05.2017 Bundesliga - 33. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 0 (3 : 0) Details  
04.03.2017 Bundesliga - 24. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 3 (0 : 2) Details  
19.11.2016 Bundesliga - 15. Runde Austria Wien - SV Ried 2 : 0 (0 : 0) Details  
28.08.2016 Bundesliga - 6. Runde SV Ried - Austria Wien 1 : 1 (0 : 1) Details  
11.05.2016 Bundesliga - 35. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 5 (0 : 2) Details  
05.03.2016 Bundesliga - 26. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 1 (1 : 0) Details  
29.11.2015 Bundesliga - 17. Runde SV Ried - Austria Wien 4 : 2 (3 : 2) Details  
12.09.2015 Bundesliga - 8. Runde Austria Wien - SV Ried 1 : 1 (1 : 0) Details  
24.05.2015 Bundesliga - 35. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 2 (0 : 0) Details  
21.03.2015 Bundesliga - 26. Runde Austria Wien - SV Ried 0 : 1 (0 : 0) Details  
29.11.2014 Bundesliga - 17. Runde SV Ried - Austria Wien 1 : 1 (0 : 1) Details  
13.09.2014 Bundesliga - 8. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 1 (2 : 1) Details  
30.03.2014 Bundesliga - 30. Runde SV Ried - Austria Wien 2 : 2 (1 : 0) Details  
18.12.2013 Bundesliga - 21. Runde Austria Wien - SV Ried 1 : 1 (0 : 0) Details  
19.10.2013 Bundesliga - 12. Runde SV Ried - Austria Wien 1 : 1 (1 : 1) Details  
03.08.2013 Bundesliga - 3. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 3 (2 : 0) Details  
08.05.2013 ÖFB Cup - Semifinale SV Ried - Austria Wien 1 : 3 (0 : 0) Details  
04.05.2013 Bundesliga - 32. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 1 (1 : 0) Details  
27.02.2013 Bundesliga - 23. Runde SV Ried - Austria Wien 1 : 3 (1 : 1) Details  
04.11.2012 Bundesliga - 14. Runde Austria Wien - SV Ried 6 : 1 (2 : 0) Details  
19.08.2012 Bundesliga - 5. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
02.05.2012 ÖFB Cup - Semifinale SV Ried - Austria Wien 2 : 0 (1 : 0) Details  
07.04.2012 Bundesliga - 29. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
11.02.2012 Bundesliga - 20. Runde Austria Wien - SV Ried 2 : 0 (1 : 0) Details  
15.10.2011 Bundesliga - 11. Runde SV Ried - Austria Wien 2 : 1 (1 : 1) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.