Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2001/02

» Kader 2001/02

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2001/02 | Bundesliga | 4. Runde



FC Tirol Innsbruck - Austria Wien 1:0 (0:0)
Stadion: Tivoli Neu

Innsbruck 29. Juli 2001 16:30 Uhr
Schiedsrichter: Lehner Gerald
Zuschauer: 10.369
 
Torschütze:
60. Minute Baur
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
30 Wolfgang Knaller   090
3 Franz Königshofer  090
4 Martin Hiden   090
6 Ernst Dospel   090
7 Zoran Pavlovic   079
8 Michael Wagner  090
9 Christian Mayrleb   090
10 Vladimir Janocko   053
15 George Datoru  070
17 Dragan Sarac   090
33 Fernando Ariel Troyansky   090


Ersatzbank:

Nr.Name 
1 Franz Wohlfahrt   
16 Alexander Lembeck   
25 Roland Linz   
31 Peter Lerant   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
19 Christian TamandlVladimir Janocko   5390
21 Philipp KatzlerGeorge Datoru  7090
11 Rodolfo MoyaZoran Pavlovic   7990

 
   
 
Spielbericht:
von orf.at

Verdienter Heimsieg

Der FC Tirol liegt auch nach der vierten Runde der max.Bundesliga an der Tabellenspitze. Der Meister feierte gegen die Wiener Austria einen 1:0-Heimsieg, bleibt weiter ohne Gegentor und baute die Tabellenführung auf zwei Punkte aus. Die Austria liegt hingegen weiter auf dem vorletzten Platz. Bei brütender Hitze ließen die Wiener, die den Hausherren am 16. März mit einem 2:1 die bisher einzige Meisterschaftsniederlage im neuen Stadion zugefügt hatten, in der Defensive dem Gegner wenig Räume.

Starke Austria-Hintermannschaft

Ihre Vierer-Kette stand dicht am Gegner, und wenn die Tiroler, die Walter Kogler wegen der Sperre von Baur im Europacup-Hinspiel gegen Lok Moskau als Libero aufgeboten hatten, durchkamen, dann verhinderte ein glänzend eingestellter Knaller das Ärgste. Bereits in der vierten Minute warf sich der Keeper nach einem Kichler-Solo tollkühn Brzeczek entgegen, den Abpraller setzte der Pole dann knapp neben die rechte Stange. Nach einem Zwyssig-Kopfball schoss Baur (29.) über das Tor, ehe Knaller nach Kopfbällen von Gilewicz (32.) und Baur (34.) abermals gut reagierte. Die auf Konter lauernden Violetten hatten ihre größete Chance vor der Pause durch Janocko (8.), dessen Schuss Ziegler zum Corner lenkte.

Mehr Chancen für Tirol

Nach dem Wechsel änderte sich an der Charakteristik der guten Partie nichts. Die Tiroler hatten mehr Spielanteile und auch mehr Möglichkeiten. In der 48. Minute blieb den Fans der Torschrei in der Kehle stecken, als Knaller einen harten Schuss von Brzeczek zum Eckball abwehrte. Der violette Goalie war dann auch bei Kopfbällen von Baur (54.) und Zwyssig (58.) auf seinem Posten.

Janocko verletzt out

Obwohl die Gäste in der 53. Minute ihren Stärksten, den Slowaken Janocko, durch eine Blessur am Knöchel verloren, tauchen sie das eine oder andere Mal weiterhin gefährlich vor dem Tiroler Gehäuse auf. Da prüften nach Kontern der eingewechselte Tamandl (57.) und Pavlovic (61., 63./Freistoß) Ziegler jeweils mit Flachschüssen.

Entscheidung in der 64. Minute

Aber dann fiel doch das 1:0 für den Meister: Brzeczek rollte für Baur auf und dieser traf von außerhalb des Strafraums flach in die linke Ecke, wobei Knaller die Sicht verstellt war. Austria-Trainer Arie Haan brachte im Finish mit Moya und Katzler noch zwei frische Leute, aber letztlich reichte es nicht zum dritten Punkt im vierten Spiel.

Stimmen zum Spiel:

Kurt Jara (Tirol-Trainer): "Ich habe schon von der Partie gesagt, dass es ein Geduldspiel wird. Wir haben nicht wie zuletzt blind, sondern sehr diszipliniert gespielt und immer den Weg nach vorne gesucht. Wir waren heute cleverer als in den vergangenen Spielen gegen die Austria. Ich bin sehr zufrieden, es ist für uns ja nicht alltäglich, zu Hause gegen die Austria zu gewinnen."

Arie Haan (Austria-Trainer): "Die Bilanz mit zwei Punkten aus vier Spielen sieht nicht gut aus. Aber ich habe gewusst, dass es nicht leicht wird, doch wollen wir für die Zukunft aufbauen. Es ist eine junge Truppe und so wie sie heute gespielt hat, bin ich zufrieden. Wir machen noch Fehler, sind aber dabei, uns ständig zu verbessern."

Sonntag:
FC Tirol - Austria Wien 1:0 (0:0)
Innsbrucker Tivoli neu, 11.200 Zuschauer, Schiedsrichter Lehner

Tor: 1:0 (64.) Baur

Tirol: Ziegler - W. Kogler - Zwyssig, Marasek - Ibertsberger (59./Wazinger), Kirchler, Baur (85./Alfred Hörtnagl), Brzeczek, Panis - Gilewicz, Jezek (80./Mair)

Austria: Knaller - Troyansky, Martin Hiden, Dospel, Königshofer - Janocko (53./Tamandl), Pavlovic (79./Moya), M. Wagner, Sarac - Datoru (70./Katzler), Mayrleb

Gelbe Karten: Wazinger bzw. Datoru, M. Wagner, Katzler, Königshofer

Die Besten: Kichler, Zwyssig, Ziegler, Panis bzw. Janocko, Knaller, Dospel, Martin Hiden


 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen FC Tirol Innsbruck
27.07.2018 Bundesliga Grunddurchgang - 1. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 2 : 1 (1 : 1) Details  
26.04.2014 Bundesliga - 34. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 1 : 1 (1 : 0) Details  
01.03.2014 Bundesliga - 25. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 2 : 1 (1 : 1) Details  
23.11.2013 Bundesliga - 16. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 5 (0 : 3) Details  
31.08.2013 Bundesliga - 7. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 1 : 1 (0 : 0) Details  
11.05.2013 Bundesliga - 33. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 3 (0 : 0) Details  
02.03.2013 Bundesliga - 24. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 4 : 0 (2 : 0) Details  
10.11.2012 Bundesliga - 15. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 3 (0 : 0) Details  
25.08.2012 Bundesliga - 6. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 2 : 0 (1 : 0) Details  
28.04.2012 Bundesliga - 32. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 3 : 0 (0 : 0) Details  
03.03.2012 Bundesliga - 23. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
06.11.2011 Bundesliga - 14. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 2 : 2 (0 : 2) Details  
31.07.2011 Bundesliga - 3. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 0 (0 : 0) Details  
14.05.2011 Bundesliga - 34. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 1 : 0 (0 : 0) Details  
05.03.2011 Bundesliga - 24. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 3 (0 : 1) Details  
21.11.2010 Bundesliga - 16. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
10.11.2010 ÖFB Cup - 1/8 Finale Austria Wien - Wacker Innsbruck 1 : 1 (1 : 1) Details  
29.08.2010 Bundesliga - 6. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 0 : 3 (0 : 0) Details  
26.04.2008 Bundesliga - 36. Runde Austria Wien - Wacker Innsbruck 2 : 1 (0 : 1) Details  
27.02.2008 Bundesliga - 26. Runde Wacker Innsbruck - Austria Wien 1 : 2 (0 : 2) Details  
28.10.2007 Bundesliga - 16. Runde Wacker Innsbruck - Austria Wien 2 : 0 (1 : 0) Details  
10.08.2007 Bundesliga - 6. Runde Austria Wien - Wacker Innsbruck 6 : 1 (4 : 1) Details  
05.05.2007 Bundesliga - 32. Runde Austria Wien - Wacker Tirol 4 : 1 (0 : 0) Details  
25.02.2007 Bundesliga - 22. Runde Wacker Tirol - Austria Wien 2 : 2 (0 : 1) Details  
28.10.2006 Bundesliga - 14. Runde Austria Wien - Wacker Tirol 4 : 1 (2 : 0) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.