Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2005/06

» Kader 2005/06

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» UEFA-Cup

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2005/06 | Bundesliga | 14. Runde



Ried SV - Austria Wien 0:0 (0:0)
Stadion: Rieder Stadion *neu*

Ried 16. Oktober 2005 15:30 Uhr
Schiedsrichter: Brugger Bernhard
Zuschauer: 7.600
 
 
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
1 Joey Didulica   090
4 Mikael Antonsson   090
5 Mario Tokic    061
6 Ernst Dospel   090
7 Libor Sionko   090
15 Jocelyn Blanchard   090
19 Nastja Ceh   090
20 Markus Kiesenebner  090
21 Sigurd Rushfeldt   046
28 Christian Schragner   090
29 Roland Linz  087


Ersatzbank:

Nr.Name 
23 Szabolcs Safar   
8 Arkadiusz Radomski   
38 Joachim Parapatits   
24 Franz Schiemer    

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
18 Florian MetzMario Tokic    6190
16 Andreas Lasnik Sigurd Rushfeldt   4690
9 Filip Sebo Roland Linz   8790

 
   
 
Spielbericht:
Quelle: orf.at

Kein Tor bei Ried - Austria

Die Heimserie des SV Josko Fenster Ried hat auch gegen den Tabellenführer gehalten. Der Aufsteiger trotzte Austria Magna am Sonntag zum Abschluss der 14. Runde der T-Mobile Bundesliga ein torloses Remis ab.

Die Oberösterreicher sind damit seit 20 Pflichtspielen (15 Siege, fünf Unentschieden) zu Hause ungeschlagen. Die Wiener verteidigten ohne zu glänzen die Tabellenführung einen Punkt vor Red Bull Salzburg (3:2 am Samstag bei Rapid).

Respektlose Rieder

Die Rieder, die ihr bis dato letztes Heimspiel am 10. September 2004 in der Red Zac Ersten Liga gegen den FC Kärnten (0:2) verloren hatten, zeigten von Beginn an keinen Respekt, waren dank ÖFB-Teamstürmer Kuljic und Seo sogar über weite Strecken die gefährlichere Mannschaft.

Kuljic scheiterte jedoch mit einem Schuss in Richtung Kreuzeck (16.) ebenso wie mit einem Kopfball (17.) an Goalie Didulica.

Chancen für Linz und Rushfeldt

Erst nach einer halben Stunde wurden auch die anfangs verunsichert wirkenden Wiener gefährlich. Einem spektakulären Linz-Fallrückzieher folgte in der 35. Minute ein Rushfeldt-Volley, den Ried-Schlussmann Hans Peter Berger parierte.

Im Nachschuss scheiterte Austria-Spielmacher Ceh völlig frei stehend.

Möglichkeiten, aber keine Tore

In der Anfangsphase der zweiten Spielhälfte tappten die Innviertler zwar immer wieder in die Abseitsfalle der Wiener, waren aber auch durch Schüsse von Seo (40., 49., 65./Abpraller, nachdem Sionko auf der Linie gegen Kablar gerettet hatte) gefährlich.

Weil Ried-Goalie Berger auf der Gegenseite einen Ceh-Freistoß von der Strafraumgrenze exzellent abwehrte (73.), durfte sich am Ende Austria-Sportchef Peter Stöger mit seinem Minimalziel ("ungeschlagen bleiben") in einer ausgeglichenen Partie (16:16 Torschüsse) zufrieden geben.

Kaum Erfolge für Austria

Das Innviertel bestätigte sich als unangenehmer Boden für die "Veilchen". Im Oberhaus haben die Austrianer in 16 Spielen seit 1997 überhaupt erst drei Mal in Ried gewonnen. Fünf Remis stehen neun Niederlagen gegenüber.

Stimmen zum Spiel:

Heinz Hochhauser (Ried-Trainer): "Heute war mehr drinnen. Wir haben uns sehr viel vorgenommen, waren in der Offensive aber zu hastig und zu wenig ruhig. Sonst hätten wir auch ein Tor gemacht. Das hätte auch gereicht, denn die Austria war nur aus Standards gefährlich und hatte mit Didulica einen sehr guten Tormann. Wir haben die Chance auf mehr leichtfertig vergeben. Für meinen Geschmack machen wir zu Hause zu viele Unentschieden. Es wird Zeit, dass wir wieder einmal gewinnen. Hans Peter Berger fängt für mich fantastisch."


Frenkie Schinkels (Austria-Trainer): "Die Torchancen waren da, aber auch Ried war gefährlich. Daher geht das Remis in Ordnung. Wir sind nur glücklich, dass wir das zweite Mal hintereinander zu null gespielt haben. Einige Spieler sind nicht hundertprozentig fit von den Nationalteams zurückgekommen. Wir müssen zur Kenntnis nehmen, dass auch Ried zwei Mal am Tag gut trainiert - Kompliment für die Leistung."


Sonntag:
Josko Ried - Austria Magna 0:0
Fill-Metallbau-Stadion, 7.500 Zuschauer, SR Brugger

Ried: H. P. Berger - Brenner (65. Henrique), Glasner, Kablar, Dabac - Seo, Berchtold, Michalik, Drechsel (78. A. Schicker) - Kuljic (80. Friesenbichler), Sulimani

Austria: Didulica - Dospel, Tokic (61. Metz), Antonsson - Sionko, Kiesenebner, Ceh, Blanchard, Schragner - Linz (87. Sebo), Rushfeldt (46. Lasnik)

Gelbe Karten: Glasner bzw. Linz, Kiesenebner

Die Besten: H. P. Berger, Dabac, Michalik, Kuljic bzw. Didulica, Antonsson, Blanchard, Ceh


 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen Ried SV
13.05.2017 Bundesliga - 33. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 0 (3 : 0) Details  
04.03.2017 Bundesliga - 24. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 3 (0 : 2) Details  
19.11.2016 Bundesliga - 15. Runde Austria Wien - SV Ried 2 : 0 (0 : 0) Details  
28.08.2016 Bundesliga - 6. Runde SV Ried - Austria Wien 1 : 1 (0 : 1) Details  
11.05.2016 Bundesliga - 35. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 5 (0 : 2) Details  
05.03.2016 Bundesliga - 26. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 1 (1 : 0) Details  
29.11.2015 Bundesliga - 17. Runde SV Ried - Austria Wien 4 : 2 (3 : 2) Details  
12.09.2015 Bundesliga - 8. Runde Austria Wien - SV Ried 1 : 1 (1 : 0) Details  
24.05.2015 Bundesliga - 35. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 2 (0 : 0) Details  
21.03.2015 Bundesliga - 26. Runde Austria Wien - SV Ried 0 : 1 (0 : 0) Details  
29.11.2014 Bundesliga - 17. Runde SV Ried - Austria Wien 1 : 1 (0 : 1) Details  
13.09.2014 Bundesliga - 8. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 1 (2 : 1) Details  
30.03.2014 Bundesliga - 30. Runde SV Ried - Austria Wien 2 : 2 (1 : 0) Details  
18.12.2013 Bundesliga - 21. Runde Austria Wien - SV Ried 1 : 1 (0 : 0) Details  
19.10.2013 Bundesliga - 12. Runde SV Ried - Austria Wien 1 : 1 (1 : 1) Details  
03.08.2013 Bundesliga - 3. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 3 (2 : 0) Details  
08.05.2013 ÖFB Cup - Semifinale SV Ried - Austria Wien 1 : 3 (0 : 0) Details  
04.05.2013 Bundesliga - 32. Runde Austria Wien - SV Ried 3 : 1 (1 : 0) Details  
27.02.2013 Bundesliga - 23. Runde SV Ried - Austria Wien 1 : 3 (1 : 1) Details  
04.11.2012 Bundesliga - 14. Runde Austria Wien - SV Ried 6 : 1 (2 : 0) Details  
19.08.2012 Bundesliga - 5. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
02.05.2012 ÖFB Cup - Semifinale SV Ried - Austria Wien 2 : 0 (1 : 0) Details  
07.04.2012 Bundesliga - 29. Runde SV Ried - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
11.02.2012 Bundesliga - 20. Runde Austria Wien - SV Ried 2 : 0 (1 : 0) Details  
15.10.2011 Bundesliga - 11. Runde SV Ried - Austria Wien 2 : 1 (1 : 1) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.