Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2014/15

» Kader 2014/15

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2014/15 | Test- bzw. Freundschaftsspiele  



Austria Wien - SKN St. Pölten 6:0 (2:0)
Stadion: Akademie Austria Wien

Wien 24. Juni 2014 15:00 Uhr
Schiedsrichter: Mag. Sebastian Gruber
Zuschauer: 300
 
Torschützen:
Daniel Royer 19. Minute
Christian Ramsebner 33. Minute
Alexander Gorgon 49. Minute
David De Paula Gallardo 59. Minute
Philipp Koblischek 67. Minute
Marco Meilinger 71. Minute
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
13 Heinz Lindner   046
30 Fabian Koch   060
15 Christian Ramsebner   090
14 Manuel Ortlechner   090
29 Markus Suttner   060
23 David De Paula Gallardo   060
6 Mario Leitgeb   060
10 Alexander Grünwald   060
20 Alexander Gorgon   060
9 Martin Harrer   060
28 Daniel Royer   060

 

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
31 Osman HadzikicHeinz Lindner   4690
8 Jens Stryger LarsenFabian Koch   6090
39 Petar GluhakovicMarkus Suttner   6090
5 Philipp KoblischekDavid De Paula Gallardo   6090
18 Sebastian WimmerMario Leitgeb   6090
35 Thomas SalamonAlexander Grünwald   6090
7 Marco MeilingerAlexander Gorgon   6090
24 Roman KienastMartin Harrer   6090
27 Marko KvasinaDaniel Royer   6090

 
   
 
Spielbericht:
von www.fk-austria.at

Austria fertigt St. Pölten mit 6:0 ab

Der FK Austria Wien kam heute in einem Testspiel gegen den SKN St. Pölten zu einem ungefährdeten 6:0 (2:0). Vor 300 Zusehern präsentierten sich die Veilchen in der Austria-Akademie über weite Strecken lauf- und spielfreudig, alle Treffer, die teilweise wunderschön herausgespielt wurden, wurden von verschiedenen Spielern erzielt.

Gerald Baumgartner gegen seinen Ex-Klub, Herbert Gager ebenso – das Duell an der Linie, das in Wahrheit gar keines war (beide plauderten vor dem Spiel miteinander, jeder Coach begrüßte freudig seine Ex-Spieler), ging somit ganz klar an Baumgartner. Der setzte wie schon in allen anderen Tests wieder auf ein 4-3-3-System, ließ bis auf die Torleute einen Teil 60 Minuten, den zweiten 30 Minuten agieren. Lediglich die beiden Innenverteidiger Ortlechner und Ramsebner spielten über die volle Distanz.

Egal, welche Spieler gegen den Cupfinalisten auf dem Platz gestanden sind, alle machten ihre Sache ganz gut, zeigten gute Ansätze. „Es war ein gutes Spiel von uns mit vielen ansprechenden Kombinationen“, sagte Baumgartner nach dem Schlusspfiff. Zudem lobte er die Einsatzbereitschaft aller: „Wir haben uns aggressiv präsentiert, gut gegen den Ball gearbeitet. Allerdings liegt auch noch einiges an Arbeit vor uns.“

Erstmals kam auch Neuzugang Jens Larsen (spielt auf eigenen Wunsch auf dem Trikot mit seinem zweiten Vornamen "Stryger") auf der rechten Abwehrseite zum Einsatz, machte dort viel Dampf, ließ seine Qualitäten ansatzweise erkennen.

Bis auf die leicht angeschlagenen Ola Kamara (Muskelprobleme) und Florian Mader (Rückenprobleme) kam der gesamte Kader zum Einsatz, mit Angreifer Marko Kvasina auch wieder einer aus der Amateure-bzw- U18-Akademie-Mannschaft.

Die Treffer erzielten Royer (19.), Ramsebner (33.), Gorgon (49.), De Paula (59.), Koblischek (67.) und Meilinger (71.).

Austria spielte mit: Lindner (46., Hadzikic); Koch, Ramsebner, Ortlechner, Suttner; De Paula, Leitgeb, Grünwald; Gorgon, Harrer, Royer.
Ab der 60. Minute: Hadzikic; Larsen, Ramsebner, Ortlechner, Gluhakovic; Koblischek, Wimmer, Salamon; Meilinger, Kienast, Kvasina.
Trainer: Gerald Baumgartner

 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen SKN St. Pölten
29.11.2017 Bundesliga - 17. Runde SKN St. Pölten - Austria Wien 1 : 0 (0 : 0) Details  
17.09.2017 Bundesliga - 8. Runde Austria Wien - SKN St. Pölten 5 : 1 (2 : 1) Details  
08.04.2017 Bundesliga - 28. Runde Austria Wien - SKN St. Pölten 1 : 2 (1 : 1) Details  
11.12.2016 Bundesliga - 19. Runde SKN St. Pölten - Austria Wien 2 : 1 (0 : 0) Details  
02.10.2016 Bundesliga - 10. Runde Austria Wien - SKN St. Pölten 2 : 1 (0 : 0) Details  
24.07.2016 Bundesliga - 1. Runde SKN St. Pölten - Austria Wien 1 : 2 (0 : 1) Details  
24.06.2014 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - SKN St. Pölten 6 : 0 (2 : 0) Details  
29.01.2014 Test- bzw. Freundschaftsspiele SKN St. Pölten - Austria Wien 2 : 2 (1 : 1) Details  
04.02.2013 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - SKN St. Pölten 2 : 2 (0 : 1) Details  
23.06.2011 Test- bzw. Freundschaftsspiele SKN St. Pölten - Austria Wien 1 : 1 (1 : 0) Details  
23.06.2010 Test- bzw. Freundschaftsspiele SKN St. Pölten - Austria Wien 1 : 2 (0 : 1) Details  
24.07.2006 Test- bzw. Freundschaftsspiele St. Pölten, SKN - Austria Wien 2 : 4 (0 : 2) Details  
27.04.2005 ÖFB Cup - 1/4 Finale SKN St. Pölten - Austria Wien 0 : 6 (0 : 1) Details  
26.10.2001 Test- bzw. Freundschaftsspiele SKN St. Pölten - Austria Wien 2 : 3 (1 : 2) Details  
17.02.1999 Test- bzw. Freundschaftsspiele VSE St. Pölten - Austria Wien 2 : 1 (1 : 0) Details  
08.04.1998 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - VSE St. Pölten 3 : 0 (2 : 0) Details  
14.05.1997 Test- bzw. Freundschaftsspiele VSE St. Pölten - Austria Wien 2 : 1 (2 : 1) Details  
29.07.1995 Test- bzw. Freundschaftsspiele VSE St. Pölten - Austria Wien 1 : 2 (0 : 2) Details  
15.02.1995 Test- bzw. Freundschaftsspiele VSE St. Pölten - Austria Wien 5 : 2 (2 : 1) Details  
03.05.1994 1. Bundesliga - 30. Runde Austria Wien - VSE St. Pölten 0 : 1 (0 : 1) Details  
27.11.1993 1. Bundesliga - 20. Runde VSE St. Pölten - Austria Wien 2 : 3 (0 : 1) Details  
24.09.1993 1. Bundesliga - 12. Runde Austria Wien - VSE St. Pölten 3 : 0 (1 : 0) Details  
04.08.1993 1. Bundesliga - 2. Runde VSE St. Pölten - Austria Wien 3 : 2 (1 : 1) Details  
04.06.1993 Meister Play-Off - 34. Runde Austria Wien - VSE St. Pölten 7 : 1 (4 : 1) Details  
03.04.1993 Meister Play-Off - 26. Runde VSE St. Pölten - Austria Wien 0 : 0 (0 : 0) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.