Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2013/14

» Kader 2013/14

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» CL-Qualifikation

» CL-Gruppenphase

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2013/14 | Test- bzw. Freundschaftsspiele  



SKN St. Pölten - Austria Wien 2:2 (1:1)
Stadion: NV Arena

St. Pölten 29. Jänner 2014 18:00 Uhr
Schiedsrichter: Dr. Michael Schmid
Zuschauer: 950
 
Torschützen:
David De Paula Gallardo 39. Minute
42. Minute Andreas Dober
58. Minute Jano
Roman Kienast 86. Minute
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
26 Ivan Kardum   090
30 Fabian Koch   090
4 Kaja Rogulj   046
14 Manuel Ortlechner   046
29 Markus Suttner   042
25 James Holland   090
18 Thomas Murg   061
19 Marko Stankovic   046
17 Florian Mader   069
3 David De Paula Gallardo   069
16 Philipp Hosiner   046

 

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
15 Christian RamsebnerKaja Rogulj   4690
5 Lukas RotpullerManuel Ortlechner   4690
27 Emir DilaverMarkus Suttner   4290
28 Daniel RoyerMarko Stankovic   4690
24 Roman KienastPhilipp Hosiner   4690
11 Tomas JunThomas Murg   6190
21 Sascha HorvathFlorian Mader   6990
34 Peter MichorlDavid De Paula Gallardo   6990

 
   
 
Spielbericht:
von www.fk-austria.at

Austria holt Remis in St. Pölten

Der FK Austria Wien holte beim vorletzten Testspiel vor dem Bundesliga-Auftakt ein 2:2. Die Treffer erzielten Neuzugang David de Paula sowie Roman Kienast. Die Generalprobe vor dem Auftakt gegen Rapid (09. Februar) folgt am Samstag auswärts beim 1. FC Köln.

Ola Kamara, der erst einmal mit der Mannschaft trainierte, war noch nicht im Kader, saß aber auf der Tribüne im St. Pöltner Stadion. Was er dabei sah? Eine Austria, die in der ersten Hälfte etwas besser agierte als nach der Pause, insgesamt aber etwas träge wirkte.

Programmgemäß gingen die Violetten in Führung, De Paula verwertete eine scharfe Hereingabe von Philipp Hosiner trocken zum 1:0. Andi Dober glich noch vor dem Wechsel mit einem Weitschuss aus, Jano besorgte nach einer Ecke per Kopf sogar das 2:1, Roman Kienast gelang wenige Minuten vor dem Ende nach einer Jun-Ecke ebenfalls per Kopf der Ausgleich.

Coach Nenad Bjelica, der insgesamt 19 Spieler zum Einsatz brachte (nur Kardum, Koch und Holland spielten durch), war mit diesem Test nicht restlos zufrieden. „In der ersten Hälfte waren wir etwas besser als nach der Pause. Aber okay, wir haben wieder einiges probiert, nicht alles hat so funktioniert wie wir das wollten.“

Noch bleiben eineinhalb Wochen, um die Feinabstimmung und die richtige Mischung für die erste Aufstellung zu finden. Köln, Tabellenführer in der 2. Deutschen Bundesliga, wird mit Sicherheit ein guter Gradmesser dafür am Samstag.

SKN St. Pötten: Riegler (61. Kostner; 88. Riegler) – Dober (59. Huber), Grasegger, Wisio (78. Fischer), Holzmann (78. Peinsipp) – Jano (78. Starkl) – Ambichl (68. Koglbauer), Kerschbaumer (71. Talir), Sadovic (53. Brandl), Noel (65. Bozkurt) – Schibany (53. Kragl).
Trainer: Gerald Baumgartner

Austria spielte mit, 1. Hälfte: Kardum; Koch, Rogulj, Ortlechner, Suttner (42., Dilaver); Holland; Murg, Stankovic, Mader, De Paula; Hosiner.
2. Hälfte: Kardum; Koch, Ramsebner, Rotpuller, Dilaver; Holland; Murg (61., Jun), Royer, Mader (69., Horvath), De Paula (69., Michorl); Kienast.
Trainer: Nenad Bjelica

Tore Austria: De Paula (39.), Kienast (86.) bzw. Dober (42.), Jano (58.).

Es fehlten: Lindner, Simkovic, Leovac, Vrsic (alle trainierten), Gorgon und A. Grünwald (noch im Aufbau).
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen SKN St. Pölten
29.11.2017 Bundesliga - 17. Runde SKN St. Pölten - Austria Wien 1 : 0 (0 : 0) Details  
17.09.2017 Bundesliga - 8. Runde Austria Wien - SKN St. Pölten 5 : 1 (2 : 1) Details  
08.04.2017 Bundesliga - 28. Runde Austria Wien - SKN St. Pölten 1 : 2 (1 : 1) Details  
11.12.2016 Bundesliga - 19. Runde SKN St. Pölten - Austria Wien 2 : 1 (0 : 0) Details  
02.10.2016 Bundesliga - 10. Runde Austria Wien - SKN St. Pölten 2 : 1 (0 : 0) Details  
24.07.2016 Bundesliga - 1. Runde SKN St. Pölten - Austria Wien 1 : 2 (0 : 1) Details  
24.06.2014 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - SKN St. Pölten 6 : 0 (2 : 0) Details  
29.01.2014 Test- bzw. Freundschaftsspiele SKN St. Pölten - Austria Wien 2 : 2 (1 : 1) Details  
04.02.2013 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - SKN St. Pölten 2 : 2 (0 : 1) Details  
23.06.2011 Test- bzw. Freundschaftsspiele SKN St. Pölten - Austria Wien 1 : 1 (1 : 0) Details  
23.06.2010 Test- bzw. Freundschaftsspiele SKN St. Pölten - Austria Wien 1 : 2 (0 : 1) Details  
24.07.2006 Test- bzw. Freundschaftsspiele St. Pölten, SKN - Austria Wien 2 : 4 (0 : 2) Details  
27.04.2005 ÖFB Cup - 1/4 Finale SKN St. Pölten - Austria Wien 0 : 6 (0 : 1) Details  
26.10.2001 Test- bzw. Freundschaftsspiele SKN St. Pölten - Austria Wien 2 : 3 (1 : 2) Details  
17.02.1999 Test- bzw. Freundschaftsspiele VSE St. Pölten - Austria Wien 2 : 1 (1 : 0) Details  
08.04.1998 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - VSE St. Pölten 3 : 0 (2 : 0) Details  
14.05.1997 Test- bzw. Freundschaftsspiele VSE St. Pölten - Austria Wien 2 : 1 (2 : 1) Details  
29.07.1995 Test- bzw. Freundschaftsspiele VSE St. Pölten - Austria Wien 1 : 2 (0 : 2) Details  
15.02.1995 Test- bzw. Freundschaftsspiele VSE St. Pölten - Austria Wien 5 : 2 (2 : 1) Details  
03.05.1994 1. Bundesliga - 30. Runde Austria Wien - VSE St. Pölten 0 : 1 (0 : 1) Details  
27.11.1993 1. Bundesliga - 20. Runde VSE St. Pölten - Austria Wien 2 : 3 (0 : 1) Details  
24.09.1993 1. Bundesliga - 12. Runde Austria Wien - VSE St. Pölten 3 : 0 (1 : 0) Details  
04.08.1993 1. Bundesliga - 2. Runde VSE St. Pölten - Austria Wien 3 : 2 (1 : 1) Details  
04.06.1993 Meister Play-Off - 34. Runde Austria Wien - VSE St. Pölten 7 : 1 (4 : 1) Details  
03.04.1993 Meister Play-Off - 26. Runde VSE St. Pölten - Austria Wien 0 : 0 (0 : 0) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.