Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2017/18

» Kader 2017/18

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» UEFA Europa League

» UEFA Europa League Gruppenphase

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2017/18 | Test- bzw. Freundschaftsspiele  

 

Austria Wien - TSV Hartberg 0:3 (0:1)
Stadion: Landesportzentrum VIVA

Steinbrunn 05. Oktober 2017 16:00 Uhr
Schiedsrichter: Vladimir Lukenic
Zuschauer: 40
 
Torschützen:
27. Minute Zakaria Sanogo
60. Minute Christoph Kröpfl
74. Minute Thomas Rotter
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
99 Mirko Kos   046
23 David De Paula Gallardo   090
6 Abdul Kadiri Mohammed   090
15 Tarkan Serbest   090
28 Christoph Martschinko   046
8 Abdullahi Ibrahim Alhassan    063
9 Kevin Friesenbichler   063
7 Ismael Tajouri-Shradi   090
21 Jinhyun Lee   090
95 Felipe Pires   063
14 Christoph Monschein   090

 

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
  Valerian HüttnerMirko Kos   4690
25 Thomas SalamonChristoph Martschinko   4690
  Michael TercekAbdullahi Ibrahim Alhassan    6390
  Denis TomicKevin Friesenbichler   6390
  Perdomo Marmol FacundoFelipe Pires   6390

 
   
 
Spielbericht:
von www.fk-austria.at

AUSTRIA VERLIERT DAS TESTSPIEL GEGEN HARTBERG

Die Veilchen müssen sich dem Erstligisten TSV Hartberg im Testmatch am Donnerstag-Nachmittag mit 0:3 geschlagen geben. Cheftrainer Thorsten Fink gibt in der zweiten Halbzeit einigen Nachwuchsspielern Einsatzminuten in der Kampfmannschaft.

Der Viertplatzierte der Ersten Liga ging in der 22. Spielminute nach einem Angriff über die Mitte durch einen Treffer von WAC-Leihspieler Zakaria Sanogo in Führung. Auf der Gegenseite wurde ein Monschein-Tor (32.) nach Steilpass von Friesenbichler wegen Abseits nicht gegeben. Torhüter Mirko Kos zeigte gegen Ex-Veilchen Dario Tadic eine starke Parade (35.). Friesenbichler scheiterte vor der Pause nach einem Angriff über Monschein und Pires am gegnerischen Keeper.

Nachdem einem weiteren Treffer von Monschein (51.) die Anerkennung verwehrt blieb, erhöhte Ex-Sturm-Spieler Christoph Kröpfl auf 0:2. Pires (61.) schoss nur knapp am langen Eck vorbei. Mit den Einwechslungen der jungen Spieler Denis Adamov, Michael Tercek, Denis Tomic und Perdomo Marmol Facundo kam noch einmal frischer Wind in die Partie. Mehr als ein wuchtiger Schuss (70.) und ein Lattenfreistoß (85.) von Tajouri-Shradi schauten aber nicht mehr heraus. Den Gästen aus Hartberg gelang nach einem Angriff über die linke Seite durch Thomas Rotter (74.) noch das 0:3.

FK Austria Wien – TSV Hartberg 0:3 (0:1)

Aufstellung der Austria: Kos (46. Hüttner); De Paula (63. Adamov), Kadiri, Serbest, Martschinko (46. Salamon); Alhassan (63. Tercek); Friesenbichler (63. Tomic), Tajouri-Shradi, Lee, Pires (63. Facundo); Monschein.
Trainer: Thorsten Fink

Tore: Sanogo (27.), Kröpfl (60.), Rotter (74.).
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen TSV Hartberg
05.10.2017 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - TSV Hartberg 0 : 3 (0 : 1) Details  
28.10.2014 ÖFB Cup - 1/8 Finale TSV Hartberg - Austria Wien 0 : 6 (0 : 3) Details  
24.03.2004 ÖFB Cup - 3. Runde Hartberg TSV - Austria Wien 0 : 2 (0 : 1) Details  
04.04.2000 ÖFB Cup - 3. Runde Hartberg TSV - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
10.10.1997 Test- bzw. Freundschaftsspiele Hartberg TSV - Austria Wien 0 : 2 (0 : 0) Details  
25.01.1970 Test- bzw. Freundschaftsspiele Hartberg - Austria Wien 1 : 18 (1 : 7) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.