Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2018/19

» Kader 2018/19

  Bewerbe

» Bundesliga Grunddurchgang

» Bundesliga Meistergruppe

» ÖFB Cup

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2018/19 | Bundesliga Grunddurchgang | 20. Runde



Austria Wien - TSV Hartberg 4:2 (1:0)
Stadion: Generali-Arena (Franz-Horr Stadion)

Wien 03. März 2019 14:30 Uhr
Schiedsrichter: Mag. Markus Hameter
Zuschauer: 8.422
 
Torschützen:
Michael Madl 22. Minute
52. Minute Florian Flecker
Alexander Grünwald 53. Minute
Uros Matic 71. Minute
81. Minute Siegfried Rasswalder
Alon Turgeman 88. Minute
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
32 Patrick Pentz   090
17 Florian Klein   090
30 Michael Madl   090
3 Igor Julio Dos Santos de Paulo 044
28 Christoph Martschinko   090
7 Maximilian Sax   090
10 Alexander Grünwald   070
8 Uros Matic   090
16 Dominik Prokop   046
20 Bright Edomwonyi  087
14 Christoph Monschein   090


Ersatzbank:

Nr.Name 
13 Ivan Lucic   
23 Cristian Cuevas   
25 Thomas Salamon   
39 Manprit Sarkaria   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
18 Christian SchoissengeyrDominik Prokop   4690
5 Vesel DemakuAlexander Grünwald   7090
26 Alon TurgemanBright Edomwonyi   8790

 
   
 
Spielbericht:
von www.fk-austria.at

4:2 - AUSTRIA ERKÄMPFTE SICH IN UNTERZAHL SIEG GEGEN HARTBERG

Michael Madl köpfte die Hausherren vor der Pause in Führung, eine gelb-rote Karte gegen Igor brachte Hartberg eine personelle Überlegenheit. Trotz der Gegentore von Flecker und Rasswalder sorgten Treffer von Alex Grünwald, Uroš Matić und Alon Turgeman für einen hart erkämpften violetten Sieg.

Trainer Thomas Letsch nahm drei personelle Änderungen in der Startelf vor: Kapitän Alexander Grünwald feierte sein tipico-Bundesliga-Comeback, er begann neben Uroš Matić im zentralen Mittelfeld. James Jeggo fiel mit einer Wadenverletzung für das heutige Spiel aus. Dominik Prokop begann anstelle von Manprit Sarkaria, Christoph Monschein ersetzte Sterling Yateke im Angriff.

Beim Tabellennachbarn aus Hartberg setzte Trainer Markus Schopp auf Kontinuität, mit Rajko Rep anstelle von Dario Tadic gab es nach dem 1:1 gegen den SKN St. Pölten nur eine Veränderung in der Startaufstellung.

Tor durch Madl, Gelb-Rot für Igor
Der zurückgekehrte Kapitän nahm das Heft sofort in die Hand, schon nach 15 Sekunden strich sein erster Schuss knapp am Hartberger Tor vorbei. Nach einer Flanke von Florian Klein versuchte Christoph Monschein den Abschluss volley aus der Drehung - der Schuss ging drüber (6.). Der TSV Hartberg fand danach etwas besser ins Spiel, Zakaria Sanogo verfehlte mit einem Schlenzer von der rechten Seite den Kasten von Patrick Pentz nur knapp (20.). Alexander Grünwald drehte einen Freistoß von der rechten Seite an Freund und Feind vorbei, Rene Swete klärte mit Mühe zur Ecke (22.). Daraus ergab sich eine weitere Ecke, die Maximilian Sax gekonnt vom Tor wegdrehte, Michael Madl stieg am Höchsten und traf per Kopf zur violetten Führung (22.).

Die Gäste aus der Steiermark kamen danach zu kleineren Torchancen, ein Freistoß von Tobias Kainz ging am langen Eck vorbei (30.), nach einer Flanke von Siegfried Rasswalder schoss Florian Flecker über das Tor (38.). Igor sah kurz vor dem Seitenwechsel die gelb-rote Karte, die Veilchen mussten die zweite Halbzeit zu zehnt überstehen.

Trotz Ausgleich und Unterzahl kämpfte sich die Austria zum Sieg
Christian Schoissengeyr kam zur Halbzeit für Dominik Prokop, Hartberg setzte mit Dario Tadic für Florian Sittsam auf mehr Offensive. Christoph Monschein gab den ersten Schuss der zweiten Halbzeit ab, der aber kein Problem für Swete darstellte (46.). Hartberg kam nach einer Ecke von Tobias Kainz durch einen abgefälschten Schuss von Florian Flecker zum Ausgleich (52.), ehe Alexander Grünwald nur 87 Sekunden später die Führung wiederherstellte: Bright Edomwonyi leitete einen schnellen Gegenstoß ein, der Ball kam über Max Sax zu Grünwald, der mit einem scharfen Schuss aus der Drehung abschloss (53.).

Schiedsrichter Markus Hameter übersah ein lupenreines Elferfoul von Michael Huber an Edomwonyi (64.), auf der anderen Seite klärten Schoissengeyr und Pentz im Verbund gegen Flecker (67.). Vesel Demaku kam in der 70. Minute für Alex Grünwald ins Spiel und bereitete kurz darauf ein Traumtor von Uroš Matić vor: Unsere Nummer Acht traf aus gut 20 Metern genau ins Kreuzeck - 3:1 für die Austria (71.).

Der TSV Hartberg kam durch Rasswalder nach Flanke von Kainz zu einem Anschlusstreffer (81.), doch der eben für Edomwonyi eingewechselte Alon Turgeman machte in der 88. Minute alles klar: Nach einem von ihm selbst eingeleiteten Konter und einer Flanke von Sax traf der Israeli überlegt zum 4:2. Ein verrücktes Spiel war damit entschieden, die Veilchen rücken in der Tabelle der tipico-Bundesliga auf den 3. Platz vor.

FK Austria Wien - TSV Prolactal Hartberg 4:2 (1:0)
Austria: Pentz; Klein, Madl, Igor, Martschinko; Sax, Grünwald (70. Demaku), Matić, Prokop (46. Schoissengeyr); Edomwonyi (87. Turgeman), Monschein
Trainer: Thomas Letsch

Hartberg: Swete; Blauensteiner, Huber, Siegl, Rasswalder; Kainz, Sittsam (46. Tadic), Tschernegg (69. Kröpfl); Flecker, Rep, Sanogo (78. Skenderovic)
Trainer: Markus Schopp

Tore: Madl (22.), Grünwald (53.), Matić (71.), Turgeman (88.); Flecker (52.), Rasswalder (81.)

Gelbe Karten: Igor (26.), Edomwonyi (64.); Rep (79.)

Gelb-Rote Karte: Igor (44.)

Generali-Arena, Schiedsrichter Markus Hameter, 8.422 Zuschauer
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen TSV Hartberg
30.11.2019 Bundesliga Grunddurchgang - 16. Runde Austria Wien - TSV Hartberg 5 : 0 (3 : 0) Details  
25.08.2019 Bundesliga Grunddurchgang - 5. Runde TSV Hartberg - Austria Wien 2 : 2 (1 : 0) Details  
03.03.2019 Bundesliga Grunddurchgang - 20. Runde Austria Wien - TSV Hartberg 4 : 2 (1 : 0) Details  
30.09.2018 Bundesliga Grunddurchgang - 9. Runde TSV Hartberg - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
05.10.2017 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - TSV Hartberg 0 : 3 (0 : 1) Details  
28.10.2014 ÖFB Cup - 1/8 Finale TSV Hartberg - Austria Wien 0 : 6 (0 : 3) Details  
24.03.2004 ÖFB Cup - 3. Runde Hartberg TSV - Austria Wien 0 : 2 (0 : 1) Details  
04.04.2000 ÖFB Cup - 3. Runde Hartberg TSV - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
10.10.1997 Test- bzw. Freundschaftsspiele Hartberg TSV - Austria Wien 0 : 2 (0 : 0) Details  
25.01.1970 Test- bzw. Freundschaftsspiele Hartberg - Austria Wien 1 : 18 (1 : 7) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.