Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche


Spielerübersicht | Josef Adelbrecht
     

Josef Adelbrecht

   
 
Position:
Stürmer
     
Geburtsdatum   Grösse
08.01.1910, verstorben am 00.10.1941   -- cm
     
Geburtsort   Gewicht
  -- kg
     
Nationalität   Homepage
Österreich   ---
     
Nationalteamspieler von   Länderspiele / Tore
Österreich   3 / 1
     
Debüt im Nationalteam    
01.06.1930 gegen Ungarn - Resultat: 2:1
     
Beschreibung    
Josef Adelbrecht begann seine Profikarriere bei der Vienna im Jahre 1928. Mit den Döblinger gewann der Stürmer insgesamt je zwei Mal den österreichischen Cup (1929, 1930) und die Meisterschaft (1931, 1933). Sein größter Erfolg in dieser Zeit war jedoch der Gewinn des Mitropacups, dem Vorläufer des heutigen Europapokals, im Jahre 1931. Im Finale konnte Josef Adelbrecht einen Treffer zum Sieg im 2:3 im Hinspiel in Zürich gegen den Wiener AC zum zwischenzeitlichen 2:2 beitragen. Das Rückspiel gewann die Vienna ebenfalls auf der Wiener Hohen Warte. Im Jahre 1934 entschloss sich Josef Adelbrecht, wie mehrere österreichische Fußballprofis, nach Frankreich zu gehen. Dort konnte kam er allerdings nur selten beim Racing Club de Paris zum Einsatz und verließ den Verein im Jahre 1935. Ob er noch ein weiteres Jahr bei einem unterklassigen Verein in Frankreich gespielt hat, wäre denkbar, ist aber nicht zu klären.

Nach zwei Jahren in Frankreich kehrte Josef Adelbrecht zurück nach Wien und spielte zunächst eine Saison für die Austria Wien. 1937 wechselte er nach von Favoriten nach Hütteldorf und spielte eine Saison für die Grün-Weißen. In dieser Saison konnte er mit Rapid nun zum dritten Male österreichischer Meister werden. In den folgenden Jahren absolvierte der Stürmer noch einige Spiele für Austro Fiat, Red Star Wien und Floridsdorfer AC, ehe sein früher Tod seine Karriere beendete.

Josef Adelbrecht war in den Jahren 1931 bis 1933 insgesamt drei Mal für die österreichische Nationalmannschaft im Einsatz. Ein Spiel absolvierte er während der Ära des Wunderteams, wo er auch einen Treffer erzielte. Sein Debüt gab er am 1. Juni 1930 beim 2:1-Sieg gegen Ungarn.

Vereine:
Vienna (1928-1934), Racing Club Paris (1934-1936), Austria Wien (1936-1937), Rapid Wien (1937/38), Austro Fiat (1938), Red Star (1939), FAC (1941)

 
 
 
Letztes Update am: 13.01.2017

Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.