Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche


Spielerübersicht | Tosin Dosunmu
     

Tosin Dosunmu

  Tosin ; Dosunmu;
 
Position:
Stürmer
     
Geburtsdatum   Grösse
15.07.1980   178 cm
     
Geburtsort   Gewicht
Lagos, Nigeria   71 kg
     
Nationalität   Homepage
Nigeria   http://www.nigerianplayers.com/player.asp?pid=153
     
Nationalteamspieler von   Länderspiele / Tore
Nigeria   1 / 0
     
Debüt im Nationalteam    
05.06.2004 gegen Ruanda - Resultat: 2:0
     
Beschreibung    
Tosin Dosumnu hat bis zu seinem 16. Lebensjahr in einem Amateurteam in Lagos gespielt, wurde dann ins nigerianische U17-Nationalteam eingeladen und gewann 1997 in Portugal den Meridian-Cup. Im gleichen Jahr, also mit 17 Jahren, ging er nach Belgien. Der Nigerianer wechselte aus Nigeria in der Saison 2000/01 zum FC Brüssel, war danach eine Saison bei Denderhoutem, 2002/03 spielte er ein halbes Jahr für den KV Mechelen, von dort weiter zu Westerlo. Insgesamt bestritt er für Westerlo 51 Spiele und erzielte dabei 23 Tore. Westerlo wurde in der Saison 2003/04 Sechster, Dosunmu erzielte fast ein Drittel aller Tore (16 von insgesamt 51).

Für das nigerianische Nationalteam hat er ebenfalls schon einmal gespielt und zwar am 5. Juni 2004 beim 2:0-Sieg über Ruanda in der WM-Qualifikation. Dosunmu war bei seinem Wechsel nach Wien 24 Jahre und vom Typ her eher ein spielender, quirliger Flügelstürmer.

Der Torjäger wechselt im September 2004 aus der belgischen Liga von Westerlo, wo er zu den absoluten Torjägern gehörte, zur Wiener Austria. Über die Ablöse wurde Stillschweigen vereinbart, sein Vertrag beim FAK lief bis Sommer 2006 mit Option auf ein weiteres Jahr. Dosunmu, der nach dem Abgang von Landsmann Rabiu Afolabi sehr unglücklich war, wechselte nach nur einem Jahr in Wien im August 2005 für ein Jahr leihweise zu GB Antwerpen. Austria zog aber trotz des Wechsels von Dosunmu nach Antwerpen die Option womit der Spieler bis Sommer 2007 vertraglich an die Austria gebunden war. Bei Antwerpen hatte er sich schnell zurecht gefunden und einen guten Namen gemacht. Dosunmu erzielte in der Saison 2005/06 18 Treffer in der Jupiler League, wurde Schützenkönig und erweckte damit das Interesse einiger Klubs. Dosunmu wechselte schließlich zum französische Klub Nancy (Vertrag bis 2009). Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Insgesamt absolvierte er 23 Bundesligaspiele für die Austria (7 von Beginn an), erzielte vier Meisterschafts-Treffer, einen im Europacup - einen seiner für die Violetten wichtigsten wahrscheinlich bei Real Saragossa zur 2:0-Führung in der 12. Minute.

Nachdem Dosunmu schon im Jänner 2007 von Nancy (11 Spiele, 1 Tor) an Zulte-Waregem ausgeliehen worden war (16 Spiele, 2 Tore), wechselte er im August 2007 nach Antwerpen an seine alte Wirkungsstätte zu Germinal Beerschot.

Erfolge:
Österreichischer Cupsieger (Austria Wien 2004/05)
Belgischer Torschützenkönig 2005/06 (Germinal Beerschot Antwerpen)

Vereine:
FC Nitel Lagos, FC Brüssel, Denderhoutem (2001-2002), KV Mechelen (2002), Westerlo (2002-2004), Austria Wien (Sep. 2004 - Aug. 2005), Germinal Beerschot Antwerpen (Aug. 2005 - Juni 2006), AS Nancy (Herbst 2006), SV Zulte-Waregem (Frühjahr 2007), Germinal Beerschot Antwerpen (ab Sommer 2007)

Die Saisonen bei Austria Wien
Detailansicht
  Bewerb | Saison E EW T+ T- S U N G GR R M M/T+ M/T-
+ Saison 2004/05 42 28 7 0 21 16 5 3 0 0 1770 253 0
+ Saison 2005/06 5 3 1 0 2 1 2 0 0 0 230 230 0
  Summe offizielle Spiele 36 25 6 0 18 14 4 3 0 0 1446241 0
  Summe alle Spiele 47 31 8 0 23 17 7 3 0 0 2000250 0

Legende:
E    ... Einsätze
EW   ... Einwechslungen
T+   ... Geschossene Tore
T-   ... Tore erhalten (nur für Tormänner)
S    ... Siege
U    ... Unentschieden
N    ... Niederlagen
G    ... Gelbe Karten
GR   ... Gelb-rote Karten
R    ... Rote Karten
M    ... Spielminuten
M/T+ ... Minuten pro geschossenes Tor
M/T- ... Minuten pro erhaltenes Tor (nur für Tormänner)
 
 
 
Letztes Update am: 15.07.2009

Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.