Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche


Spielerübersicht | Tomás Simkovic
     

Tomás Simkovic

  Tomás; Simkovic;
 
Position:
Mittelfeld
     
Geburtsdatum   Grösse
16.04.1987   178 cm
     
Geburtsort   Gewicht
Bratislava   72 kg
     
Nationalität   Homepage
Slowakei/Österreich   ---
     
Beschreibung    
Der gebürtige Slowake kam im Sommer 2001 vom USV Grossriedenthal (war an Rapid Wien verliehen) zur Wiener Austria in die Frank Stronach Akademie. Das große Talent gehörte zu den Leistungsträgern der Amateure und stand vor dem Sprung in die Kampfmannschaft. Im Jänner 2008 war er mit der Kampfmannschaft im Trainingslager in Spanien. Trotzdem wechselte er (Vertrag bis 2010) zum SC Schwanenstadt in die 1. Liga (2. Division) wo er dem neuen Stronach Klub den Klassenerhalt sichern sollte. Im Sommer 2008 übersiedelte er mit den Oberösterreichern nach Wiener Neustadt zum FC Magna.

Im Juli 2007 spielte Tomas Simkovic bei der FIFA-U20-WM in Kanada und erreichte mit dem Österreichischen Nationalteam sensationell den 4. Platz. Der Mittelfeldspieler kam dabei 4 mal zum Einsatz.

Simkovic hatte in Wiener Neustadt noch Vertrag bis Sommer 2012 und sollte danach zur Austria zurückkommen. Durch den Transfer von Zlatko Junuzovic wurde Simkovic jedoch schon im Jänner 2012 zurückgeholt. Am 29. Jänner 2012 gab die Austria per Presseaussendung sowie auf der offiziellen Website bekannt, dass "Simko" zu den Veilchen zurückkehrt. Der damals 24-Jährige unterzeichnete einen Vertrag bis Sommer 2014 mit Option auf eine weitere Saison am Verteilerkreis. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Wie die Austria am 30. Jänner 2014 bekanntgab, wechselt Tomas Simkovic für die kommenden eineinhalb Jahre zum kasachischen Klub Tobol Kostanay. Simkovics Vertrag wurde einvernehmlich aufgelöst. AG-Sport-Vorstand Thomas Parits: "Er war mit seiner sportlichen Situation nicht zufrieden, wollte mehr Einsätze. Wir können ihn als Sportler verstehen, haben ihm deshalb auch nichts bei diesem Transfer in den Weg gelegt."

Erfolge:
Österreichischer Meister (Austria Wien 2012/13)
Meister ADEG Erste Liga 2008/09 (SC Magna Wr. Neustadt)
U19-EM-Dritter, U20-WM-Vierter

Vereine:
USC Kirchberg am Wagram (1994 - 1997), SV Langenlebarn (10/1997 - 1/1999), USV Grossriedenthal (Frühjahr 1999), Rapid Wien (9/1999 - 6/2001), FSA Frank Stronach Akademie, Austria Amateure (Sommer 2001 - Herbst 2007), SC Schwanenstadt (Frühjahr 2008), FC Magna Wiener Neustadt (Sommer 2008 - Jänner 2012), Austria Wien (29. Jänner 2012 - 30. Jänner 2014), Tobol Kostanay (ab Frühjahr 2014, Vertrag bis 2016)

Die Saisonen bei Austria Wien
Detailansicht
  Bewerb | Saison E EW T+ T- S U N G GR R M M/T+ M/T-
+ Saison 2003/04 4 1 1 0 3 0 1 0 0 0 251 251 0
+ Saison 2005/06 1 1 0 0 0 0 1 0 0 0 13 0 0
+ Saison 2006/07 1 0 0 0 0 0 1 0 0 0 80 0 0
+ Saison 2007/08 5 3 1 0 2 0 3 0 0 0 215 215 0
+ Saison 2011/12 16 9 2 0 9 2 5 3 0 0 830 415 0
+ Saison 2012/13 46 21 10 0 32 7 7 10 0 0 2564 256 0
+ Saison 2013/14 22 9 3 0 10 4 8 3 0 0 1113 371 0
  Summe offizielle Spiele 61 32 6 0 33 10 18 16 0 0 3179530 0
  Summe alle Spiele 95 44 17 0 56 13 26 16 0 0 5066298 0

Legende:
E    ... Einsätze
EW   ... Einwechslungen
T+   ... Geschossene Tore
T-   ... Tore erhalten (nur für Tormänner)
S    ... Siege
U    ... Unentschieden
N    ... Niederlagen
G    ... Gelbe Karten
GR   ... Gelb-rote Karten
R    ... Rote Karten
M    ... Spielminuten
M/T+ ... Minuten pro geschossenes Tor
M/T- ... Minuten pro erhaltenes Tor (nur für Tormänner)
 
 
 
Letztes Update am: 30.01.2014

Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.