Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche


Spielerübersicht | Thiago Schumacher
     

Thiago Schumacher

  Thiago; Schumacher;
 
Position:
Stürmer
     
Geburtsdatum   Grösse
31.08.1986   192 cm
     
Geburtsort   Gewicht
Curitiba   91 kg
     
Nationalität   Homepage
Brasilien   ---
     
Beschreibung    
Vollständiger Name: Thiago Maier dos Santos

Nach der erfolgreichen Qualifikation für die UEFA Europa League hat die Austria am letzten Tag der Transferzeit nochmals zugeschlagen. Die Wiener Austria gab am 31.08.2009 bekannt, dass man den Stürmer Thiago Maier dos Santos, genannt Schumacher, auf Leihbasis von Udinese Calcio verpflichtet hat. Der Brasilianer mit deutschen Wurzeln wechselt vorerst für die Saison 2009/10 nach Favoriten, wobei der Verein eine Option auf den Angreifer hat.

Mit dem 1,92 Meter großen Sturmtank, wurde ein junger, talentierter Angreifer verpflichtet, der in der Saison 2008/09 bei Austria Kärnten bereits sein Können aufblitzen ließ. In 18 Spielen erzielte der Südamerikaner sechs Tore für die Klagenfurter.

Austria Kärnten wollte den Stürmer auch halten, jedoch konnte man sich mit Udinese Calcio über einen Wechsel nicht einigen. Bereits im Juni 2009 wollte die Wiener Austria Schumacher verpflichten, er war als Ersatz für Momo Diabang gedacht. Als Diabang keinen neuen Verein fand zerschlug sich der Transfer von Schumacher zunächst. Mit den zusätzlichen Einnahmen durch die UEFA Europa League Gruppenphase konnte der Transfer dann jedoch realisiert werden.

Im ersten Jahr bei der Austria konnte er 36 Pflichtspiele absolvieren. Im zweiten Jahr konnte er die Erwartungen nicht mehr erfüllen und Trainer Karl Daxbacher legte keinen Wert mehr auf seine Dienste. Im Frühjahr 2011 stand er dann nicht mehr im Kader der Kampfmannschaft. Am 25. August 2011 wurde bekannt, dass Schuhmacher an den ukrainischen Erstligisten Woljin Luzk abgeben wird. Bekanntgegeben wurde der Wechsel wenige Stunden vor der EL-Quali-Partie gegen Gaz Metan Medias. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Vereine:
Atletico Paranaense (bis 2005), Ascoli Calcio (2005/06), Udinese Calcio (Herbst 2006), Real Murcia (Frühjahr 2007), FCO Dijon (2007/08), Austria Kärnten (2008/09), Austria Wien (September 2009 - Sommer 2011, Leihvertrag mit Udinese Calcio bis Sommer 2010 + Kaufoption), Woljin Luzk (August 2011 - März 2014), Ferroviária (März 2014 - Juli 2014), Academica Coimbra (ab Sommer 2014)





Die Saisonen bei Austria Wien
Detailansicht
  Bewerb | Saison E EW T+ T- S U N G GR R M M/T+ M/T-
+ Saison 2009/10 46 22 11 0 24 10 12 3 0 0 2260 205 0
+ Saison 2010/11 30 22 11 0 15 9 6 1 0 0 1212 110 0
  Summe offizielle Spiele 53 33 7 0 24 13 16 4 0 0 2204315 0
  Summe alle Spiele 76 44 22 0 39 19 18 4 0 0 3472158 0

Legende:
E    ... Einsätze
EW   ... Einwechslungen
T+   ... Geschossene Tore
T-   ... Tore erhalten (nur für Tormänner)
S    ... Siege
U    ... Unentschieden
N    ... Niederlagen
G    ... Gelbe Karten
GR   ... Gelb-rote Karten
R    ... Rote Karten
M    ... Spielminuten
M/T+ ... Minuten pro geschossenes Tor
M/T- ... Minuten pro erhaltenes Tor (nur für Tormänner)
 
 
 
Letztes Update am: 31.08.2014

Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.