Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2015/16

» Kader 2015/16

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2015/16 | Bundesliga | 15. Runde



Austria Wien - FC Salzburg 1:1 (0:1)
Stadion: Generali-Arena (Franz-Horr Stadion)

Wien 07. November 2015 16:00 Uhr
Schiedsrichter: Robert Schörgenhofer
Zuschauer: 11.822
 
Torschützen:
24. Minute Jonathan Doin
Kevin Friesenbichler 79. Minute
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
31 Osman Hadzikic   090
23 David De Paula Gallardo  090
3 Richard Windbichler   090
33 Lukas Rotpuller   090
28 Christoph Martschinko   090
26 Raphael Holzhauser  090
10 Alexander Grünwald   090
20 Alexander Gorgon   090
19 Roi Kehat  088
16 Philipp Zulechner  070
8 Olarenwaju Kayode   090


Ersatzbank:

Nr.Name 
32 Patrick Pentz   
5 Ognjen Vukojevic   
17 Jens Stryger Larsen   
25 Thomas Salamon   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
9 Kevin FriesenbichlerPhilipp Zulechner   7090
15 Tarkan SerbestRoi Kehat   8890
4 Vanche ShikovOlarenwaju Kayode   9194

 
   
 
Spielbericht:
von www.fk-austria.at

1:1 IN EINEM TOLLEN SPITZENSPIEL

Die Veilchen erkämpften im Heimspiel gegen Red Bull Salzburg ein 1:1-Remis. Miranda brachte die Bullen in der ersten Halbzeit in Führung, Kevin Friesenbichler sorgte mit dem Ausgleich in der 80. Minute für Riesenjubel in der beinahe ausverkauften Generali-Arena.

Thorsten Fink kehrte im Duell gegen den ersten Verfolger wieder zu seiner Stammformation zurück. Einzig der erkrankte Fabian Koch musste ersetzt werden. David de Paula startete rechts in der Viererkette. Kevin Friesenbichler sollte nach seiner Galavorstellung im Cup gegen Altach wieder für Druck von der Bank sorgen.

Red Bull Salzburg-Trainer Peter Zeidler verzichtete nach der Niederlage gegen Altach auf Martin Hinteregger, Caleta-Car begann in der Innenverteidigung. Mit Omer Damari kehrte ein alter Bekannter in die Generali-Arena zurück.

Salzburg ging in Führung, Schörgenhofer übersah Elfmeter

Der Meister aus Salzburg legte mit einer leichten Feldüberlegenheit los, Ulmer feuerte den ersten Schuss auf unser Tor ab. Osman Hadzikic hatte damit keine Schwierigkeiten (5.). Die Riesenchance auf eine schnelle Führung hatten allerdings die Violetten. Nach einem guten Pass von Roi Kehat schlug Miranda ein Luftloch, Larry Kayode war auf und davon, setzte den Abschluss aber um Millimeter neben das Tor (6.). Salzburg machte weiter das Spiel, Schüsse von Minamino (9.) und Soriano (abgefälscht, 10.) gingen daneben. Von Alexander Grünwald schön freigespielt, knallte Philipp Zulechner den Ball über das Tor von Walke (17.). In der 24. Minute durften die Gäste aus Salzburg jubeln, einen Freistoß von Schmitz köpfelte Miranda zur Führung - 0:1.

Nach einem Weitschuss von Soriano, der die Latte streifte (30.), waren dann aber die Veilchen am Zug. Eine flache Hereingabe von Christoph Martschinko übernahm Zulechner, Walke hielt den Ball (34.). Der Salzburg-Goalie verräumte kurz darauf Larry Kayode im Strafraum, den fälligen Elfmeter verweigerte Schiedsrichter Schörgenhofer (36.). Ein Schuss von Holzhauser nach einer schön herausgespielten Aktion ging am Tor vorbei (39.). Hadzikic hielt mit einer Glanzparade bei einem gut angetragenen Freistoß von Soriano die Austria im Spiel (42.). Mit dem knappen Rückstand ging es in die Pause.

Friesenbichler, Friesenbichler, hey, hey!

Bei Salzburg musste zur Pause Ulmer mit einer Hüftverletzung in der Kabine bleiben, Lainer kam ins Spiel. Alexander Gorgon spielte mit einem schönen Haken Grünwald frei, dessen Abschluss aber keine Gefahr für das Salzburger Tor bedeutete (55.). Hadzikic rettete in der 60. Minute mit einer unglaublichen Parade wieder gegen Soriano, Minamino knallte an die Latte (70.). Die Austria geriet etwas unter Druck, Fink reagierte und brachte mit Friesenbichler für Zulechner den Superjoker. Lukas Rotpuller kam nach einer Holzhauser-Ecke zum Ball, sein Kopfball fiel aber zu zentral aus (73.). Gorgon versuchte es mit einem Weitschuss - daneben (76.). Doch dann kam Kevin Friesenbichler wieder zu seinem großen Auftritt. Roi Kehat verlängerte einen Ball aus dem Mittelfeld per Kopf, Friesenbichler zog aufs Tor und hämmerte die Kugel unwiderstehlich unter die Latte (80.).

In der Schlussphase brachte Fink mit Tarkan Serbest sowie Vanche Shikov defensive Stabilität, beide Mannschaften konnten keine entscheidenden Szenen mehr setzen. Es blieb bei einem gerechten Unentschieden - die Austria geht als Tabellenführer in die Länderspielpause.

FK Austria Wien - FC Red Bull Salzburg 1:1 (0:1)

Austria: Hadzikic; de Paula, Windbichler, Rotpuller, Martschinko; Holzhauser, Grünwald; Gorgon, Kehat (88. Serbest), Zulechner (70. Friesenbichler); Kayode (90.+1 Shikov)
Trainer: Thorsten Fink

Salzburg: Walke; Schwegler, Miranda (83. Mukhtar), Caleta-Car, Ulmer (46. Lainer); Minamino, Schmitz, Keita, Berisha; Damari (70. Reyna), Soriano
Trainer: Peter Zeidler

Tore: Friesenbichler (79.); Miranda (24.)

Gelbe Karten:
36.: Raphael Holzhauser (Kritik)
37.: Jonathan Doin (Unsportl.)
53.: Philipp Zulechner (Unsportl.)
63.: David De Paula Gallardo (Foul)
84.: Stefan Lainer (Foul)
87.: Roi Kehat (Unsportl.)


Generali-Arena, Schiedsrichter Robert Schörgenhofer, 11.822 Zuschauer
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen FC Salzburg
03.12.2017 Bundesliga - 18. Runde Austria Wien - FC Salzburg 1 : 1 (0 : 0) Details  
24.09.2017 Bundesliga - 9. Runde FC Salzburg - Austria Wien 0 : 0 (0 : 0) Details  
25.05.2017 Bundesliga - 35. Runde Austria Wien - FC Salzburg 2 : 3 (2 : 1) Details  
19.03.2017 Bundesliga - 26. Runde FC Salzburg - Austria Wien 5 : 0 (1 : 0) Details  
30.11.2016 Bundesliga - 17. Runde Austria Wien - FC Salzburg 1 : 3 (0 : 0) Details  
18.09.2016 Bundesliga - 8. Runde FC Salzburg - Austria Wien 4 : 1 (1 : 0) Details  
01.05.2016 Bundesliga - 33. Runde Austria Wien - FC Salzburg 0 : 2 (0 : 1) Details  
20.04.2016 ÖFB Cup - Semifinale FC Salzburg - Austria Wien 5 : 2 (0 : 1) Details  
28.02.2016 Bundesliga - 24. Runde FC Salzburg - Austria Wien 4 : 1 (3 : 1) Details  
07.11.2015 Bundesliga - 15. Runde Austria Wien - FC Salzburg 1 : 1 (0 : 1) Details  
22.08.2015 Bundesliga - 6. Runde FC Salzburg - Austria Wien 2 : 2 (1 : 1) Details  
03.06.2015 ÖFB Cup - Finale FC Salzburg - Austria Wien 0 : 0 (0 : 0) Details  
31.05.2015 Bundesliga - 36. Runde Austria Wien - FC Salzburg 1 : 1 (0 : 0) Details  
04.04.2015 Bundesliga - 27. Runde FC Salzburg - Austria Wien 3 : 1 (2 : 1) Details  
06.12.2014 Bundesliga - 18. Runde Austria Wien - FC Salzburg 2 : 4 (2 : 0) Details  
21.09.2014 Bundesliga - 9. Runde FC Salzburg - Austria Wien 2 : 3 (1 : 2) Details  
26.03.2014 Bundesliga - 29. Runde Austria Wien - FC Salzburg 3 : 0 (2 : 0) Details  
15.12.2013 Bundesliga - 20. Runde FC Salzburg - Austria Wien 4 : 0 (2 : 0) Details  
06.10.2013 Bundesliga - 11. Runde Austria Wien - FC Salzburg 1 : 2 (1 : 1) Details  
27.07.2013 Bundesliga - 2. Runde FC Salzburg - Austria Wien 5 : 1 (2 : 1) Details  
26.05.2013 Bundesliga - 36. Runde FC Salzburg - Austria Wien 3 : 0 (1 : 0) Details  
31.03.2013 Bundesliga - 27. Runde Austria Wien - FC Salzburg 1 : 1 (1 : 0) Details  
02.12.2012 Bundesliga - 18. Runde FC Salzburg - Austria Wien 0 : 0 (0 : 0) Details  
22.09.2012 Bundesliga - 9. Runde Austria Wien - FC Salzburg 0 : 1 (0 : 0) Details  
01.04.2012 Bundesliga - 28. Runde Austria Wien - Red Bull Salzburg 1 : 1 (1 : 0) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.