Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche


Betreuerübersicht | Peter Stöger
     

Peter Stöger

   
 
 
Geburtsdatum   Homepage
11.04.1966   Keine
     
Geburtsort   Nationalität
Wien   Österreich
     
Beschreibung    
Peter Stöger beendete seine erfolgreiche Karriere als Spieler bei Untersiebenbrunn im Sommer 2004. Danach bekam er das Angebot bei Untersiebenbrunn als Manager zu arbeiten. Jedoch die prekäre finanzielle Situation bei den Marchfeldern machte es unmöglich eine Mannschaft zusammenzustellen. Stöger lehnte das Angebot ab. Danach kam das Angebot von Frank Stronach Manager der Austria Amateure zu werden. Das Ziel war damals mit den Amateuren den Aufstieg von der Regionalliga in die RedZac 1. Liga zu schaffen. Diese reizvolle Aufgabe nahm Peter Stöger an und der Aufstieg in die zweithöchste Liga wurde auch geschafft.

Am 6. Mai 2005, am Tag nach dem abgebrochenen 0:3 gegen den GAK, wurde das Betreuerduo Günter Kronsteiner / Lars Söndergaard abgesetzt. Peter Stöger wurde Teammanager und er machte Frenkie Schinkels zum Trainer der Kampfmannschaft. Noch in diesem Jahr wurde mit dem Cupsieg (3:1 gegen Rapid) ein Titel gewonnen. Im darauf folgenden Spieljahr 2005/06 konnte die Austria sogar das Double (Meister & Cupsieger) holen.

Nach dem schlechtesten Start der Austria in der Bundesligageschichte wurde Stöger am 23.10.2006 gemeinsam mit Trainer Frenkie Schinkels beurlaubt.

Am 30. Mai 2012 gab die Austria bekannt, dass Peter Stöger Trainer der Wiener Austria wird. Er unterzeichnete einen Vertrag für 2 Jahre.


Vereine als Trainer/Sportdirektor:
Manager der Austria Amateure (Sommer 2004 - Mai 2005), Sportdirektor Austria Wien (Mai 2005 - Oktober 2006), Sportdirektor Vienna (Juli 2007 - Juni 2010), Trainer Vienna (Oktober 2007 - 26. April 2010), Trainer GAK (26. November 2010 - Sommer 2011), Trainer SC Wr. Neustadt (Juni 2011 - Mai 2012), Trainer Austria Wien (ab 30. Mai 2012, Vertrag bis Sommer 2014)

Erfolge als Trainer/Sportdirektor:
2 x Österreichicher Meister (Sportdirektor Austria Wien 2005/06, Trainer Austria Wien 2012/13)
2 x Österreichischer Cupsieger (Austria Wien 2004/05, 2005/06)
2 x Meister Regionalliga Ost (Austria Wien Amateure 2004/05, Vienna 2008/09)

Seit Sommer 2011 besitzt Peter Stöger die UEFA-A-Lizenz als Trainer.

Bei Austria Wien
Von Bis Funktion
6. Mai 200523. Oktober 2006Sportdirektor
30. Mai 201212. Juni 2013Trainer

 
Peter Stöger als Spieler
 
Letztes Update am: 21.01.2017
 
Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.