Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche


Betreuerübersicht | Joachim Löw
     

Joachim Löw

   
 
 
Geburtsdatum   Homepage
03.02.1960   Keine
     
Geburtsort   Nationalität
Schönau im Schwarzwald   Deutschland
     
Beschreibung    
Der Trainersessel war beim Wiener Fußballklub Austria immer schon ein Schleudersitz. Trotzdem hat am 4. Juni 2003 Joachim Löw (genannt Jogi Löw), als Nachfolger von Christoph Daum, darauf Platz genommen. Löw war damit seit 1990 schon der 19. Trainer bei der Wiener Austria. Aber auch Löw konnte sich kein ganzes Jahr im Sattel halten und wurde von Austria Mäzen Frank Stronach im März 2004 als Tabellenführer beurlaubt. Die 0:2-Niederlage gegen Tabellenschlusslicht FC Kärnten war der Auslöser diese Entscheidung.

Als Fußballspieler war er für den SC Freiburg, den VfB Stuttgart, Eintracht Frankfurt den Karlsruher SC, den FC Schaffhausen, den FC Winterthur und den FC Frauenfeld tätig. In 52 Bundesligaspielen erzielte er sieben Tore, hinzu kommen 252 Einsätze und 81 Tore in der 2. Bundesliga; außerdem vier Einsätze bei der U21-Nationalmannschaft.

Als Trainer betreute er den FC Winterthur, den FC Frauenfeld, den VfB Stuttgart, Fenerbahce Istanbul, den Karlsruher SC, Adanspor, den FC Tirol Innsbruck bevor er zu Austria Wien kam. Seine größten sportlichen Erfolge waren der Gewinn des DFB-Pokals 1997 und das Erreichen des Finals des Europapokals der Pokalsieger 1998 (beides mit dem VfB Stuttgart) sowie die österreichische Meisterschaft 2002 (mit dem FC Tirol).

Nach der EM 2004 und dem Rücktritt Rudi Völlers komplettiert Löw neben Jürgen Klinsmann und Oliver Bierhoff das neue Führungstrio der deutschen Nationalelf. Zum 1. August 2004 wurde er als Assistent von Jürgen Klinsmann zum Co-Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft ernannt. Nachdem Jürgen Klinsmann seinen Vertrag als Bundestrainer nicht verlängerte wurde er am 12. Juli 2006 dessen Nachfolger als Trainer der DFB-Auswahl.

Vereine als Trainer: FC Winterthur (D-Jugend), FC Frauenfeld, VfB Stuttgart (Co- u. Cheftrainer), Fenerbahce Istanbul, Karlsruher SC, Adanaspor, FC Tirol Innsbruck, FK Austria Wien, Nationalmannschaft Deutschland (Bundestrainer ab 2006, davor 2004 - 2006 Co-Trainer)




Bei Austria Wien
Von Bis Funktion
4. Juni 200324. März 2004Trainer

 
 
 
Letztes Update am: 21.01.2017
 
Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.