Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche


Betreuerübersicht | Karl Stotz
     

Karl Stotz

   
 
 
Geburtsdatum   Homepage
27.03.1927   Keine
     
Geburtsort   Nationalität
Wien   Österreich
     
Beschreibung    
Karl Stotz wollte im Sommer 1960 seine aktive Laufbahn beenden jedoch konnte man ihn zum weiterspielen überreden. Stotz wurde sogar im Sommer 1960 zum Sektionsleiter der Austria bestellt. Und bei der Austria ging eine lange Durststrecke zu Ende und man konnte endlich wieder Meister werden in der Saison 1960/61. Der Umbau der Mannschaft war erfolgreich gelungen.

1972 kehrte Karl Stotz als Trainer zur Austria zurück. Nach der Niederlage in Innsbruck (17.03.1973) und dem Ausscheiden aus dem österreichischen Cup gegen den Sportklub (11.03.1973) sowie vor dem Schlager gegen Rapid Wien, wurde der Vertrag mit Trainer Stotz gelöst. "Einvernehmlich", so der gelassene Kurzkommentar von Trainer Stotz! Stotz sollte unter dem neuen hauptamtlichen Chef Bela Guttmann arbeiten, das wollte er nicht und legte seine Traineramt zurück. "Ich wünsche meinem Nachfolger alles Gute und mehr Erfolg als ich in der letzten Zeit hatte. Ich scheide ohne Groll, mein Herz schlägt weiterhin für Violett und ich werde so oft ich kann, Spiele meiner Austria besuchen" so Karl Stotz nach seinem Abschied. [1]

Erfolge als Trainer:
1 x Österreichischer Meister (Austria Wien 1975/76)
1 x Österreichischer Cupsieger (Austria Wien 1976/77)
Qualifikation Weltmeisterschaft 1982 als Teamchef




Quelle: [1] AWAK Austria Fan 3-4/1973 - Seite 5

Bei Austria Wien
Von Bis Funktion
1972März 1973Trainer
19761977Trainer
19871987Trainer

 
Karl Stotz als Spieler
 
Letztes Update am: 21.01.2017
 
Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.