Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2001/02

» Kader 2001/02

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2001/02 | Bundesliga | 25. Runde



FC Tirol Innsbruck - Austria Wien 2:0 (2:0)
Stadion: Tivoli Neu

Innsbruck 10. März 2002 16:30 Uhr
Schiedsrichter: Mostböck Franz
Zuschauer: 11.000
 
Torschützen:
29. Minute Anfang M.
43. Minute Jezek P.
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
25 Marc Ziegler   090
4 Martin Hiden   090
6 Ernst Dospel  090
8 Michael Wagner   090
9 Christian Mayrleb   090
12 Manfred Schmid   084
14 Markus Kiesenebner  079
15 George Datoru   090
20 Paul Scharner   090
25 Roland Linz   058
33 Fernando Ariel Troyansky   090

 

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
17 Dragan SaracMarkus Kiesenebner   7990
7 Zoran PavlovicManfred Schmid   8490
34 Sigurd RushfeldtRoland Linz   5890

 
   
 
Spielbericht:
von orf.at

Sicherer Heimsieg

Der FC Tirol schlug am Sonntag vor eigenem Publikum, mit einer vor allem vor der Pause eindrucksvollen Leistung, Austria Wien dank Treffer von Anfang (28.) und Jezek (43.) mit 2:0 und liegen damit in der Tabelle bereits 17 Punkte vor dem ersten Verfolger Sturm Graz.

Spielwitz kontra Harmlosigkeit

Einmal mehr bestachen die Innsbrucker durch Ballsicherheit, Spielwitz und Lauffreudigkeit. Attribute, die die Wiener vermissen ließen. Die Constantini-Truppe vermochte in keiner Phase Paroli zu bieten und zeichneten sich lediglich durch Harmlosigkeit im Sturm und zahlreiche technische Fehler aus. So zum Beispiel in der 16. Minute, als sich Dospel von Jezek den Ball abjagen ließ, aber Ex-Tirol-Goalie Ziegler den Schuss von Gilewicz parierte. Zwölf Minuten später trat der polnische Goalgetter als Vorbereiter in Erscheinung.

"Kopfball-Ungeheuer" Anfang

"Radogoal" flankte von links zur Mitte, Anfang setzte sich im Kopfball-Duell mit Schmid durch und sorgte für die mehr als verdiente Führung.

2:0 statt Ausgleich

Anstatt auf den Ausgleich zu drängen, verstärkte sich die Unsicherheit der Austrianer. In der 43. Minute schlug die Löw-Truppe wieder zu, als Jezek nach Vorarbeit von Brzeczek und Gilewicz mühelos durch die violetten Abwehrreihen tänzelte und zum 2:0 einschoss.

Ratajczyk fehlte sehr

Der schlecht stehenden Austria-Dreierkette der Gäste war der Ausfall von Ratajczyk deutlich anzumerken. Der Pole hatte sich im Abschlusstraining das Kreuz verrissen und konnte auch mit Injektionen nicht mehr fit gemacht werden.

Alles beim Alten

Die zweiten 45 Minuten begannen in einer ähnlichen Tonart. Die Tiroler ließen Ball und Gegner laufen und erarbeiteten sich mehrere Chancen, deren beste Jezek vergab, als er in der 51. Minute an Ziegler scheiterte.

Erster Torschuss für Austria

Mit Fortdauer des Spiels ließ die Löw-Truppe allerdings die letzte Konsequenz vermissen und verschaffte der Austria damit den ersten Torschuss (Scharner/54.) und Eckball (55.). Die beste Möglichkeit der Violetten vergab Scharner in der 63. Minute. Die letzten 25 Minuten standen aber wieder im Zeichen der Gastgeber, bei denen der eingewechselte 17-jährige Stürmer Sanou aus Burkina Faso eine Talentprobe ablegte.

Stimmen zum Spiel:
Joachim Löw: "In der ersten Hälfte haben wir wunderbar kombiniert. So stelle ich mir Fußball vor. Wir haben von Beginn an ein hohes Tempo vorgelegt und wollten eine frühe Entscheidung, das ist uns Gott sei Dank gelungen. In der zweiten Hälfte ist der Spielfluss phasenweise verloren gegangen, aber dafür habe ich auf Grund der vielen Spiele in letzter Zeit Verständnis."

Didi Constantini: "Wir haben die vielen Ausfälle nicht verkraftet. In der ersten Hälfte haben wir zu wenig nach vorne gespielt. Die zweite Hälfte war besser, aber uns hätte eben nur ein Tor geholfen."

Sonntag:
FC Tirol - Austria Wien 2:0 (2:0)
Tivoli neu, 11.000 Zuschauer, SR Mostböck

Torfolge:
1:0 (28.) Anfang (Kopf)
2:0 (43.) Jezek

Tirol: Tschertschessow - Baur - W. Kogler, Marasek - Kirchler, Anfang (88. Mair), Barisic, Brzeczek, Panis (71. Scharrer) - Gilewicz, Jezek (71. Sanou)

Austria: Ziegler - Troyansky, Dospel, Martin Hiden - Datoru, Kiesenebner (79. Sarac), M. Wagner, Schmid (84. Pavlovic), Scharner - Linz (58. Rushfeldt), Mayrleb

Gelbe Karten: Brzeczek, W. Kogler, Marasek bzw. Kiesenebner, Dospel

Beste Spieler: Anfang, Brzeczek, Marasek, Jezek bzw. Troyansky, Wagner
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen FC Tirol Innsbruck
27.07.2018 Bundesliga Grunddurchgang - 1. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 2 : 1 (1 : 1) Details  
26.04.2014 Bundesliga - 34. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 1 : 1 (1 : 0) Details  
01.03.2014 Bundesliga - 25. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 2 : 1 (1 : 1) Details  
23.11.2013 Bundesliga - 16. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 5 (0 : 3) Details  
31.08.2013 Bundesliga - 7. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 1 : 1 (0 : 0) Details  
11.05.2013 Bundesliga - 33. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 3 (0 : 0) Details  
02.03.2013 Bundesliga - 24. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 4 : 0 (2 : 0) Details  
10.11.2012 Bundesliga - 15. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 3 (0 : 0) Details  
25.08.2012 Bundesliga - 6. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 2 : 0 (1 : 0) Details  
28.04.2012 Bundesliga - 32. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 3 : 0 (0 : 0) Details  
03.03.2012 Bundesliga - 23. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
06.11.2011 Bundesliga - 14. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 2 : 2 (0 : 2) Details  
31.07.2011 Bundesliga - 3. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 0 (0 : 0) Details  
14.05.2011 Bundesliga - 34. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 1 : 0 (0 : 0) Details  
05.03.2011 Bundesliga - 24. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 3 (0 : 1) Details  
21.11.2010 Bundesliga - 16. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
10.11.2010 ÖFB Cup - 1/8 Finale Austria Wien - Wacker Innsbruck 1 : 1 (1 : 1) Details  
29.08.2010 Bundesliga - 6. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 0 : 3 (0 : 0) Details  
26.04.2008 Bundesliga - 36. Runde Austria Wien - Wacker Innsbruck 2 : 1 (0 : 1) Details  
27.02.2008 Bundesliga - 26. Runde Wacker Innsbruck - Austria Wien 1 : 2 (0 : 2) Details  
28.10.2007 Bundesliga - 16. Runde Wacker Innsbruck - Austria Wien 2 : 0 (1 : 0) Details  
10.08.2007 Bundesliga - 6. Runde Austria Wien - Wacker Innsbruck 6 : 1 (4 : 1) Details  
05.05.2007 Bundesliga - 32. Runde Austria Wien - Wacker Tirol 4 : 1 (0 : 0) Details  
25.02.2007 Bundesliga - 22. Runde Wacker Tirol - Austria Wien 2 : 2 (0 : 1) Details  
28.10.2006 Bundesliga - 14. Runde Austria Wien - Wacker Tirol 4 : 1 (2 : 0) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.