Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2004/05

» Kader 2004/05

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» Supercup

» UEFA-Cup 1. Phase

» UEFA Gruppenphase

» UEFA-Cup Top 32

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2004/05 | Bundesliga | 15. Runde



Wacker Tirol - Austria Wien 0:2 (0:0)
Stadion: Tivoli Neu

Innsbruck 30. Oktober 2004 18:00 Uhr
Schiedsrichter: Salm Martin (CH)
Zuschauer: 7.200
 
Torschützen:
Libor Sionko 71. Minute
Sigurd Rushfeldt 81. Minute
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
1 Joey Didulica   090
4 Mikael Antonsson   090
5 Sasa Papac  090
6 Ernst Dospel   090
17 Didier Dheedene   090
7 Libor Sionko   090
15 Jocelyn Blanchard   090
8 Michael Wagner  090
9 Ivica Vastic  080
11 Stepan Vachousek  058
21 Sigurd Rushfeldt   089


Ersatzbank:

Nr.Name 
10 Vladimir Janocko   
12 Szabolcs Safar   
18 Florian Metz   
22 Tosin Dosunmu   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
23 Richard KitzbichlerStepan Vachousek   5890
19 Radoslaw GilewiczIvica Vastic   8090
3 Fernando Ariel TroyanskySigurd Rushfeldt   8990

 
   
 
Spielbericht:
von orf.at

Austria für einen Tag in Führung

Die Austria ist am Samstag bei Wacker Tirol vor 7.200 Zuschauern am Tivoli Neu durch Treffer von Libor Sionko (71.) und Sigurd Rushfeldt (81.) zu einem 2:0-Erfolg gekommen. Damit übenahmen die Wiener für einen Tag die die Tabellenführung von Rapid, die Hütteldorfer zogen am Sonntag mit einem 2:0-Heimsieg gegen Sturm Graz aber wieder um drei Punkte davon.

Gelungene UEFA-Cup-Generalprobe


Zuletzt hatte es für die Austria nach zehn Siegen in Folge (sieben Mal Meisterschaft und drei Mal UEFA-Cup) ein 1:1 im Derby gegen Rapid und eine 1:2-Heimschlappe gegen Pasching gegeben. Sionko und Rushfeldt sicherten dem nationalen Budgetkrösus im Finish aber eine gelungene Generalprobe für das erste UEFA-Cup-Gruppenspiel gegen Spaniens Cupsieger Real Saragossa am Donnerstag im Ernst-Happel-Stadion.

Pavlovic erst spät bezwungen

Der Titelfavorit hatte in Innsbruck klar dominiert, aber Tirol-Keeper Zeljko Pavlovic hielt bei seiner Rückkehr nach überstandenem Magendarmvirus seinen Kasten bis zur 71. Minute sauber. Dann erzielte der tschechische Internationale Sionko sein erstes Meisterschaftstor für die Austria und brachte seine Elf auf Siegeskurs: Er versetzte Hannes Eder und knallte den Ball durch die Beine von Harald Schroll vorbei an Pavlovic ins lange Eck zur Führung. Zehn Minuten später sah Eder gegen Rushfeldt erneut nicht sehr glücklich aus und der Norweger ließ sich die Chance zum 0:2 und seinem 14. Saisontor nicht nehmen.

Tirol zu defensiv

Das Fehlen von Abwehrchef Rabiu Afolabi und Mittelfeldantreiber Markus Kiesenebner fiel da kaum ins Gewicht, zu defensiv waren die Hausherren eingestellt. Goalgetter Rushfeldt (erstmals nach seiner Sperre nach der Roten Karte im Derby wieder dabei) hatte schon vor der Pause bei der größten Chance mit einem herrlichen Bogenschuss nur die Torumrandung (20.) getroffen und auch Sionko (45./schoss Pavlovic an) war glücklos geblieben. Für den Aufsteiger stand nur ein Weitschuss von Alfred Hörtnagl (16.) zu Buche. Nach dem Wechsel hatten Sionko (49.) und Papac (51.) noch gute Möglichkeiten vergeben, aber dann schlugen Sionko und Rushfeldt zu. Im Finish musste der Norweger aber dann mit Verdacht auf eine Muskelzerrung vom Feld, der Torjäger ist damit für das Saragossa-Spiel fraglich.

Stimmen zum Spiel:
Helmut Kraft (Tirol-Trainer): "Eigentlich haben wir gut gespielt, aber zwei individuelle Fehler haben uns auf die Verliererstraße gebracht. Unser Konzept ist 70 Minuten lang aufgegangen, denn wir wollten zuerst einmal hinten dicht machen. Die zwei Fehler haben uns das Genick gebrochen, doch wir pfeifen personell in der Defensive nach den Ausfällen von Wazinger und Schrott aus dem letzten Loch."

Günter Kronsteiner (Austria-Sportmanager): "Wir hatten mit Innsbruck einen Gegner, der nicht einfach zu spielen ist. Aber wir haben ganz klar und verdient gewonnen. Unsere Abwehr stand souverän, Tirol hatte nur eine Chance, und das in der Schlussphase. Wir hatten das vierte Spiel innerhalb kurzer Zeit, das kann man nicht so einfach wegstecken, das sieht man auch beim GAK. Da ist Routine gefragt."

Samstag:
Wacker Tirol - Austria Wien 0:2 (0:0)
Tivoli Neu, 7.200 Zuschauer, SR Salm (SUI)

Torfolge:
0:1 Sionko (71.)
0:2 Rushfeldt (81.)

Tirol: Pavlovic - Zelic - Schroll, H. Eder - Mühlbauer, Grüner, Alfred Hörtnagl, Brzeczek (66./Schreter), Windisch (74./Hölzl) - Mair, Koejoe

Austria: Didulica - Dospel, Antonsson, Papac, Dheedene - Sionko, Blanchard, M. Wagner, Vachousek (58./Kitzbichler) - Rushfeldt (91./Troyansky), Vastic (80./Gilewicz)

Gelbe Karten: Eder, Hörtnagl bzw. Wagner, Vachousek, Papac, Vastic

Die Besten: Hörtnagl, Grüner bzw. Sionko, Rushfeldt
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen Wacker Tirol
27.07.2018 Bundesliga Grunddurchgang - 1. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 2 : 1 (1 : 1) Details  
26.04.2014 Bundesliga - 34. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 1 : 1 (1 : 0) Details  
01.03.2014 Bundesliga - 25. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 2 : 1 (1 : 1) Details  
23.11.2013 Bundesliga - 16. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 5 (0 : 3) Details  
31.08.2013 Bundesliga - 7. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 1 : 1 (0 : 0) Details  
11.05.2013 Bundesliga - 33. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 3 (0 : 0) Details  
02.03.2013 Bundesliga - 24. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 4 : 0 (2 : 0) Details  
10.11.2012 Bundesliga - 15. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 3 (0 : 0) Details  
25.08.2012 Bundesliga - 6. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 2 : 0 (1 : 0) Details  
28.04.2012 Bundesliga - 32. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 3 : 0 (0 : 0) Details  
03.03.2012 Bundesliga - 23. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
06.11.2011 Bundesliga - 14. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 2 : 2 (0 : 2) Details  
31.07.2011 Bundesliga - 3. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 0 (0 : 0) Details  
14.05.2011 Bundesliga - 34. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 1 : 0 (0 : 0) Details  
05.03.2011 Bundesliga - 24. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 3 (0 : 1) Details  
21.11.2010 Bundesliga - 16. Runde FC Wacker Innsbruck - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
10.11.2010 ÖFB Cup - 1/8 Finale Austria Wien - Wacker Innsbruck 1 : 1 (1 : 1) Details  
29.08.2010 Bundesliga - 6. Runde Austria Wien - FC Wacker Innsbruck 0 : 3 (0 : 0) Details  
26.04.2008 Bundesliga - 36. Runde Austria Wien - Wacker Innsbruck 2 : 1 (0 : 1) Details  
27.02.2008 Bundesliga - 26. Runde Wacker Innsbruck - Austria Wien 1 : 2 (0 : 2) Details  
28.10.2007 Bundesliga - 16. Runde Wacker Innsbruck - Austria Wien 2 : 0 (1 : 0) Details  
10.08.2007 Bundesliga - 6. Runde Austria Wien - Wacker Innsbruck 6 : 1 (4 : 1) Details  
05.05.2007 Bundesliga - 32. Runde Austria Wien - Wacker Tirol 4 : 1 (0 : 0) Details  
25.02.2007 Bundesliga - 22. Runde Wacker Tirol - Austria Wien 2 : 2 (0 : 1) Details  
28.10.2006 Bundesliga - 14. Runde Austria Wien - Wacker Tirol 4 : 1 (2 : 0) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.