Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2001/02

» Kader 2001/02

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2001/02 | Bundesliga | 16. Runde



Austria Wien - VfB Admira Mödling 3:0 (0:0)
Stadion: Generali-Arena (Franz-Horr Stadion)

Wien 20. Oktober 2001 15:30 Uhr
Schiedsrichter: Lehner Gerald
Zuschauer: 3.115
 
Torschützen:
Roland Linz 56. Minute
Eigentor 68. Minute Linimair H.
Dragan Sarac 71. Minute
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
29 Thomas Mandl   090
2 Wolfgang Hopfer   090
4 Martin Hiden   090
5 Adam Ledwoń   090
9 Christian Mayrleb  041
10 Vladimir Janocko   090
12 Manfred Schmid   046
17 Dragan Sarac  090
25 Roland Linz   090
31 Peter Lerant  090
33 Fernando Ariel Troyansky   090


Ersatzbank:

Nr.Name 
1 Franz Wohlfahrt   
7 Zoran Pavlovic   
11 Rodolfo Moya   
18 Thomas Luttenberger   
19 Christian Tamandl   
26 Gerald Krajic   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
23 Thomas DarazsManfred Schmid   4690

 
   
 
Spielbericht:
von orf.at

Austria kann doch noch gewinnen

Das Keller-Derby in der max.Bundesliga zwischen Austria und VfB Admira Wacker Mödling am Samstag im Horr-Stadion vor nur etwas mehr als 3.000 Zuschauern wurde seinem Ruf vollauf gerecht. Die schwache Partie zwischen Vorletztem und Schlusslicht endete mit einem 3:0-Sieg für die Austria, Roland Linz (56.), Herbert Linimair (68./Eigentor) und Dragan Sarac (71.) trafen für die Wiener. Dazu gab es zwei Rote Karten: Christian Mayrleb und Gerhard Fellner wurden in der 41. Minute nach einem eher harmlosen Disput vom schwachen Schiedsrichter Gerald Lehner ausgeschlossen.

Austria "setzt sich ab"

Immerhin gab es aber für die Veilchen nach fünf Bundesliga-Niederlagen in Serie den ersten Sieg und eine Verbesserung in der Tabelle. Die Niederösterreicher liegen hingegen nach nunmehr sechs Meisterschafts-Pleiten en suite schon acht Punkte hinter den neuntplatzierten Riedern.

Beinahe-Eigentor schon vor der Pause

Vor der Pause hatten die Hausherren zwar Chancen durch Hopfer (8.), Troyansky (10.), Sarac (14.) und Ledwon (39.), am gefährlichsten war es für Admira-Torhüter Heu aber in der 28. Minute als Fellner einen Janocko-Freistoß an die eigene Latte lenkte. Derselbe Spieler stellte später Mayrleb nach einer Schwalbe etwas zu heftig zur Rede, Schiedsrichter Lehner schickte beide vom Platz. Die Gäste hatten vor der Pause nur eine Möglichkeit, Bozgo schoss aber über das Tor (25.).

Admira dreht auf und kassiert drei Tore

Nach dem Wechsel hatten die Admiraner das Spiel jedoch plötzlich besser im Griff, Bozgo hätte nach Hiden-Fehler sogar die Führung besorgen können (54.). In der 56. Minute aber brachte U21-Teamspieler Linz die Veilchen nach Hiden-Vorarbeit auf die Siegesstraße. Ein Linimair-Eigentor (per Kopf nach Janocko-Eckball, Heu war nicht mehr in der Lage zu retten), sowie Sarac sorgten anschließend für einen letztlich noch klaren Erfolg der Violetten.

Fans mit Rücktrittsforderungen

Die wenigen Fans, die noch den Weg an den Verteilerkreis nach Favoriten gefunden hatten, brachten einen schwarzen Vorhang vor der West-Tribüne an. Dazu gab es ein Transparent "Wenn Rudas und die Trainer gehen, werdet ihr uns wieder sehen" und Flugblätter mit der Forderung nach dem Rücktritt des Betreuer-Duos Hörmann/Pfeffer. Es hallten auch immer wieder "Hörmann raus" und "Herbert Prohaska"-Sprechchöre durch das schwach besuchte Horr-Stadion.

Stimmen zum Spiel:
Anton Pfeffer (Austria-Trainer): "Wir haben uns 60 Minuten sehr schwer getan. Wenn man fünf Spiele hintereinander verliert, dann ist natürlich die Unsicherheit groß. Nach dem 1:0 haben wir aber wieder Selbstvertrauen bekommen. Der Sieg war verdient."

Hans Krankl (Admira-Trainer): "Wir haben 60 Minuten sehr gut gespielt und der Austria kaum Chancen gegeben. Nach dem 1:0, welches in einer Phase fiel, in der wir besser waren, sind aber die Dämme gebrochen."

Samstag:
Austria Wien - VfB Admira Wacker Mödling 3:0 (0:0)
Horr-Stadion, 3.115 Zuschauer, Schiedsrichter Lehner

Torfolge:
1:0 (56.) Linz
2:0 (68.) Linimair (Eigentor)
3:0 (71.) Sarac

Austria: Mandl - Lerant, Martin Hiden, Troyansky - Hopfer, Schmid (46./Darazs), Janocko, Ledwon, Sarac - Linz, Mayrleb

Admira: Heu - Micheu - Fellner, Hickersberger (73./Katzer) - Trifkovic, Suchard, Stöger, Ozegovic (60./Ibrahim), Linimair - Bozgo, Markovic (71./Wieger)

Rote Karten: Mayrleb (41./Unsportlichkeit) bzw. Fellner (41./Unsportlichkeit)
Gelbe Karten: Sarac, Lerant bzw. Stöger, Suchard, Micheu

Die Besten: Janocko, Sarac, Linz bzw. Stöger, Micheu
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen VfB Admira Mödling
24.02.2018 Bundesliga - 24. Runde FC Admira Wacker Mödling - Austria Wien 2 : 1 (1 : 1) Details  
18.11.2017 Bundesliga - 15. Runde Austria Wien - FC Admira Wacker Mödling 2 : 3 (1 : 0) Details  
27.08.2017 Bundesliga - 6. Runde FC Admira Wacker Mödling - Austria Wien 1 : 3 (0 : 1) Details  
28.05.2017 Bundesliga - 36. Runde FC Admira Wacker Mödling - Austria Wien 1 : 6 (1 : 1) Details  
05.04.2017 ÖFB Cup - 1/4 Finale Austria Wien - FC Admira Wacker Mödling 1 : 2 (1 : 2) Details  
01.04.2017 Bundesliga - 27. Runde Austria Wien - FC Admira Wacker Mödling 0 : 2 (0 : 1) Details  
03.12.2016 Bundesliga - 18. Runde FC Admira Wacker Mödling - Austria Wien 0 : 2 (0 : 0) Details  
24.09.2016 Bundesliga - 9. Runde Austria Wien - FC Admira Wacker Mödling 1 : 2 (1 : 1) Details  
07.05.2016 Bundesliga - 34. Runde Austria Wien - FC Admira Wacker Mödling 3 : 1 (2 : 0) Details  
02.03.2016 Bundesliga - 25. Runde FC Admira Wacker Mödling - Austria Wien 0 : 3 (0 : 1) Details  
21.11.2015 Bundesliga - 16. Runde Austria Wien - FC Admira Wacker Mödling 1 : 1 (0 : 0) Details  
29.08.2015 Bundesliga - 7. Runde FC Admira Wacker Mödling - Austria Wien 0 : 1 (0 : 0) Details  
20.05.2015 Bundesliga - 34. Runde Austria Wien - FC Admira Wacker Mödling 0 : 1 (0 : 0) Details  
14.03.2015 Bundesliga - 25. Runde FC Admira Wacker Mödling - Austria Wien 1 : 1 (0 : 0) Details  
22.11.2014 Bundesliga - 16. Runde Austria Wien - FC Admira Wacker Mödling 4 : 0 (0 : 0) Details  
30.08.2014 Bundesliga - 7. Runde FC Admira Wacker Mödling - Austria Wien 2 : 1 (2 : 0) Details  
22.03.2014 Bundesliga - 28. Runde FC Admira Wacker Mödling - Austria Wien 0 : 1 (0 : 1) Details  
07.12.2013 Bundesliga - 19. Runde Austria Wien - FC Admira Wacker Mödling 2 : 2 (2 : 1) Details  
28.09.2013 Bundesliga - 10. Runde FC Admira Wacker Mödling - Austria Wien 1 : 0 (0 : 0) Details  
20.07.2013 Bundesliga - 1. Runde Austria Wien - FC Admira Wacker Mödling 2 : 0 (0 : 0) Details  
28.04.2013 Bundesliga - 31. Runde FC Admira Wacker Mödling - Austria Wien 0 : 2 (0 : 1) Details  
23.02.2013 Bundesliga - 22. Runde Austria Wien - FC Admira Wacker Mödling 4 : 0 (1 : 0) Details  
27.10.2012 Bundesliga - 13. Runde FC Admira Wacker Mödling - Austria Wien 4 : 6 (3 : 2) Details  
12.08.2012 Bundesliga - 4. Runde Austria Wien - FC Admira Wacker Mödling 1 : 0 (0 : 0) Details  
05.05.2012 Bundesliga - 33. Runde FC Admira Wacker Mödling - Austria Wien 3 : 2 (2 : 0) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.