Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2018/19

» Kader 2018/19

  Bewerbe

» Bundesliga Grunddurchgang

» ÖFB Cup

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2018/19 | Test- bzw. Freundschaftsspiele  



1. FC Bisamberg - Austria Wien 0:2 (0:0)
Sportplatz Bisamberg 24. Juni 2018 16:00 Uhr
Schiedsrichter: Johann Wandl
Zuschauer: 180
 
Torschützen:
Kevin Friesenbichler 79. Minute
Dominik Prokop 90. Minute
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
13 Ivan Lucic   090
17 Florian Klein   046
30 Michael Madl   046
18 Christian Schoissengeyr   046
39 Manprit Sarkaria   046
27 Thomas Ebner   046
5 Vesel Demaku   046
10 Alexander Grünwald   046
11 Lucas Henrique Ferreira Venuto   046
14 Christoph Monschein   046
26 Alon Turgeman   046


Ersatzbank:

Nr.Name 
32 Patrick Pentz   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
2 Petar GluhakovicFlorian Klein   4690
  Stephen SamaMichael Madl   4690
6 Abdul Kadiri MohammedChristian Schoissengeyr   4690
25 Thomas SalamonManprit Sarkaria   4690
7 Maximilian SaxThomas Ebner   4690
4 James JeggoVesel Demaku   4690
16 Dominik ProkopAlexander Grünwald   4690
8 Uros MaticLucas Henrique Ferreira Venuto   4690
36 Dominik FitzChristoph Monschein   4690
9 Kevin FriesenbichlerAlon Turgeman   4690

 
   
 
Spielbericht:
AUSTRIA GEWINNT AUCH DEN ZWEITEN TEST DER NEUEN SAISON

Kevin Friesenbichler und Dominik Prokop treffen beim 2:0-Sieg gegen Bisamberg. Cheftrainer Thomas Letsch wechselt zur Pause alle Feldspieler durch. Alle Neuzugänge sowie Testspieler Stephen Sama durften sich erneut präsentieren.

Einen Tag nach dem 2:0-Sieg zum Testspielauftakt gegen Union Mauer (Torschützen: Grünwald und Neuzugang Turgeman) spielte die Austria diesmal beim 50-Jahre-Jubiläum des 1. FC Bisamberg.
Im Vergleich zu Samstag kehrte Michael Madl, der gegen Mauer noch leicht angeschlagen fehlte, in die Mannschaft zurück. Im Tor spielte diesmal Neuzugang Ivan Lucic anstatt von Mirko Kos durch. Goalie Patrick Pentz, der aufgrund seiner Nationalteam-Einsätze später aus dem Urlaub zurückgekommen war, trainierte noch individuell.

In einer torlosen ersten Hälfte erspielten sich die Veilchen schon einige Top-Chancen. Die beiden Austria-Stürmer Monschein (14., 27., 45.) und Turgeman (14., 24.) hatten die besten Möglichkeiten vor der Pause.
Nach dem Seitenwechsel erhöhte die Austria in komplett veränderter Aufstellung weiter den Druck. Nach Top-Chancen von Fitz (46., 69.), Salamon (47.), Sax (63., 66.) und Matic (72.) gelang die hochverdiente Führung.
Nach einem Pass in die Tiefe von Max Sax überspielte Kevin Friesenbichler (79.) den gegnerischen Torhüter und schob ein. Dominik Prokop stellte nach einem abgeblockten Friesenbichler-Schuss den 2:0-Endstand her (90.).

Aufstellung der Austria
Halbzeit: Lucic; Klein, Madl, Schoissengeyr, Sarkaria; Ebner, Demaku, Grünwald, Venuto; Monschein, Turgeman.
Halbzeit: Lucic; Gluhakovic, Sama, Kadiri, Salamon; Sax, Jeggo, Prokop, Matic; Fitz, Friesenbichler.
Trainer: THomas Letsch

Tore: Friesenbichler (79.), Prokop (90.).

Es fehlten: Serbest (noch im Urlaub), Borkovic (leicht angeschlagen), Martschinko (noch im Aufbau), Pentz (trainierte individuell).

 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen 1. FC Bisamberg
24.06.2018 Test- bzw. Freundschaftsspiele 1. FC Bisamberg - Austria Wien 0 : 2 (0 : 0) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.