Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2017/18

» Kader 2017/18

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» UEFA Europa League

» UEFA Europa League Gruppenphase

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2017/18 | Bundesliga | 29. Runde



Sturm Graz - Austria Wien 0:2 (0:2)
Stadion: Liebenauer Stadion

Graz 07. April 2018 16:00 Uhr
Schiedsrichter: Ing. Sebastian Gishamer
Zuschauer: 11.318
 
Torschützen:
Raphael Holzhauser 5. Minute
Raphael Holzhauser 34. Minute Freistoß
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
32 Patrick Pentz   090
17 Florian Klein   090
30 Michael Madl   090
24 Alexandar Borkovic   090
25 Thomas Salamon  090
5 Vesel Demaku   090
15 Tarkan Serbest  090
26 Raphael Holzhauser  090
36 Dominik Fitz   057
95 Felipe Pires   088
9 Kevin Friesenbichler   068


Ersatzbank:

Nr.Name 
31 Osman Hadzikic   
6 Abdul Kadiri Mohammed   
11 Lucas Henrique Ferreira Venuto   
91 Stefan Stangl   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
14 Christoph MonscheinDominik Fitz   5790
23 David De Paula GallardoKevin Friesenbichler   6890
8 Abdullahi Ibrahim Alhassan Felipe Pires   8890

 
   
 
Spielbericht:
AUSWÄRTSSIEG MIT HOLZHAUSER-DOPPELPACK IN GRAZ!

Durch einen Kopfball- sowie einen Freistoßtreffer von Kapitän Raphael Holzhauser durfte die Austria drei Punkte aus Graz mit nach Wien nehmen. Einziger Wermutstropfen: Holzhauser und Serbest fehlen im Derby nächste Woche gelb-gesperrt.

Im 200. Meisterschaftsduell zwischen Sturm Graz und Austria Wien setzte Trainer Thomas Letsch auf ein 4-2-3-1-System, Michael Madl kehrte nach seiner Krankheit in die Innenverteidigung zurück. Thomas Salamon ersetzte diesmal Stefan Stangl links in der Viererkette. Vesel Demaku begann neben Tarkan Serbest wieder im defensiven Mittelfeld, davor feierte Dominik Fitz sein Startelfdebüt auf der Zehnerposition. Raphael Holzhauser und Felipe Pires starteten am Flügel, Kevin Friesenbichler stellte die Solospitze. Dominik Prokop fiel wegen einer Verletzung am Sprunggelenk aus, trotzdem standen zehn Österreicher in der Startformation.

Sturm Graz-Trainer Heiko Vogel - zuletzt mit fünf Pflichtspielsiegen in Serie - stellte auf ein 3-4-3-System um, nahm personell aber nur eine Umstellung vor: Philipp Huspek ersetzte Jakob Jantscher, begann rechts im Mittelfeld.

Holzhauser-Gala!

Die erste Chance des Spiels hatte zwar Sturm Graz durch Huspek (2., Schuss daneben), die frühe Führung gelang jedoch der Wiener Austria: Thomas Salamon setzte sich auf der linken Seite durch, brachte den Ball zu Dominik Fitz, der ideal auf Raphael Holzhauser ablegte. Jörg Siebenhandl parierte den Schuss des Kapitäns, nach abermaliger Flanke von Salamon traf Holzhauser jedoch per Kopf zum 0:1 (5.).

Die Veilchen setzten Sturm immer wieder gut unter Druck, das Spiel wurde härter. Tarkan Serbest sah seine 5. gelbe Karte der Saison und fehlt daher im Derby gegen Rapid in der nächsten Woche. EIne schöne Aktion über Thorsten Röcher brachte Bright Edomwonyi die große Chance zum Ausgleich, der Stürmer schoss allerdings alleine vor Patrick Pentz knapp am langen Eck vorbei (25.). In der stärksten Phase der Grazer legte Dario Maresic Felipe Pires rechts an der Strafraumgrenze. Raphael Holzhauser trat zum Freistoß an und versenkte den Ball aus spitzem Winkel im langen Kreuzeck - 0:2 (33.).

Nach einer Ecke von Peter Zulj kam Huspek zum Abschluss, traf aber das Tor nicht (40.). Ein Schuss von Kevin Friesenbichler ging drüber (42.), Jörg Siebenhandl entschärfte einen weiteren Freistoß von Holzhauser (45.). Die Austria ging mit einer sehr erfreulichen 2:0-Führung in die Pause.

Veilchen brachten die drei Punkte nach Hause!

Mit der Einwechslung von Stefan Hierländer und Jakob Jantscher nahm Heiko Vogel zur Halbzeit Risiko, Sturm kam durch Edomwonyi zu einer Chance, Pentz war zur Stelle (49.). Eine Vorlage von Holzhauser spitzelte Friesenbichler an Siebenhandl vorbei, ins Tor wollte der Ball allerdings nicht (53.). Auf der anderen Seite parierte Pentz einen Schuss von Hierländer (55.).

In der 57. Minute endete das sehr starke Debüt von Dominik Fitz, Christoph Monschein kam ins Spiel. Sturm drängte auf den Anschlusstreffer, Patrick Pentz verhinderte ein Eigentor von Michael Madl (60.). David de Paula sollte anstelle von Kevin Friesenbichler für Stabilität sorgen, Sturm hatte eine weitere Chance durch Deni Alar. Der Toptorjäger der Grazer verfehlte nach Vorarbeit von Jantscher knapp das Tor (70.).

Die Veilchen hatten danach das Spiel gut im Griff, Thomas Letsch zog mit Ibrahim Alhassan für Felipe Pires seine letzte Option von der Bank. Ein Schuss von Fabian Koch in der 91. Minute, der weit über das Tor ging, war die letzte nenneswerte Aktion des Spiels. Die Wiener Austria feierte den vierten Sieg im fünften Spiel unter Thomas Letsch.

SK Puntigamer Sturm Graz - FK Austria Wien 0:2 (0:2)
Sturm: Siebenhandl; Koch, Spendlhofer, Maresic; Huspek (46. Jantscher), Jeggo (72. Eze), Zulj, Schrammel (46. Hierländer); Alar, Edomwonyi, Röcher
Trainer: Heiko Vogel

Austria: Pentz; Klein, Madl, Borkovic, Salamon; Demaku, Serbest; Holzhauser, Fitz (57. Monschein), Pires (87. Alhassan); Friesenbichler (68. de Paula)
Trainer: Thomas Letsch

Tore: Holzhauser (5., 33., Freistoß)

Gelbe Karten:
45+1.: Peter Zulj (Foul)
83.: Lukas Spendlhofer (Unsportl.)
18.: Tarkan Serbest (Foul)
69.: Raphael Holzhauser (Foul)
75.: Thomas Salamon (Unsportl.)

Merkur Arena, Schiedsrichter Sebastian Gishamer, 11.318 Zuschauer
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen Sturm Graz
21.10.2018 Bundesliga Grunddurchgang - 11. Runde Austria Wien - Sturm Graz 1 : 1 (0 : 1) Details  
26.09.2018 ÖFB Cup - 2. Runde Austria Wien - Sturm Graz 2 : 0 (0 : 0) Details  
07.04.2018 Bundesliga - 29. Runde Sturm Graz - Austria Wien 0 : 2 (0 : 2) Details  
17.12.2017 Bundesliga - 20. Runde Austria Wien - Sturm Graz 1 : 0 (0 : 0) Details  
15.10.2017 Bundesliga - 11. Runde Sturm Graz - Austria Wien 3 : 0 (2 : 0) Details  
30.07.2017 Bundesliga - 2. Runde Austria Wien - Sturm Graz 2 : 3 (0 : 1) Details  
29.04.2017 Bundesliga - 31. Runde Austria Wien - Sturm Graz 4 : 1 (2 : 0) Details  
18.02.2017 Bundesliga - 22. Runde Sturm Graz - Austria Wien 0 : 4 (0 : 0) Details  
30.10.2016 Bundesliga - 13. Runde Austria Wien - Sturm Graz 2 : 0 (0 : 0) Details  
14.08.2016 Bundesliga - 4. Runde Sturm Graz - Austria Wien 3 : 1 (1 : 0) Details  
15.05.2016 Bundesliga - 36. Runde Austria Wien - Sturm Graz 3 : 0 (0 : 0) Details  
13.03.2016 Bundesliga - 27. Runde Sturm Graz - Austria Wien 1 : 1 (0 : 0) Details  
02.12.2015 Bundesliga - 18. Runde Austria Wien - Sturm Graz 2 : 1 (1 : 1) Details  
19.09.2015 Bundesliga - 9. Runde Sturm Graz - Austria Wien 2 : 0 (0 : 0) Details  
09.05.2015 Bundesliga - 32. Runde Austria Wien - Sturm Graz 0 : 0 (0 : 0) Details  
03.03.2015 Bundesliga - 23. Runde Sturm Graz - Austria Wien 2 : 1 (0 : 0) Details  
01.11.2014 Bundesliga - 14. Runde Austria Wien - Sturm Graz 0 : 3 (0 : 2) Details  
17.08.2014 Bundesliga - 5. Runde Sturm Graz - Austria Wien 1 : 1 (0 : 1) Details  
11.05.2014 Bundesliga - 36. Runde Austria Wien - Sturm Graz 1 : 2 (0 : 0) Details  
15.03.2014 Bundesliga - 27. Runde Sturm Graz - Austria Wien 1 : 1 (0 : 0) Details  
03.12.2013 Bundesliga - 18. Runde Austria Wien - Sturm Graz 3 : 2 (2 : 1) Details  
21.09.2013 Bundesliga - 9. Runde Sturm Graz - Austria Wien 1 : 2 (1 : 1) Details  
14.04.2013 Bundesliga - 29. Runde Sturm Graz - Austria Wien 1 : 1 (1 : 0) Details  
16.12.2012 Bundesliga - 20. Runde Austria Wien - Sturm Graz 3 : 1 (0 : 0) Details  
07.10.2012 Bundesliga - 11. Runde Sturm Graz - Austria Wien 1 : 1 (1 : 1) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.