Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 1945/46

» Kader 1945/46

  Bewerbe

» Wiener Liga

» Wiener Cup

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 1945/46 | Test- bzw. Freundschaftsspiele  

 

Austria Wien - MTK Budapest 2:3 (1:0)
Stadion: Wiener Praterstadion

Wien 21. April 1946 15:30 Uhr
Schiedsrichter: Schönberger
Zuschauer: 35.000
 
Torschützen:
Ernst Stojaspal I  
Walter Rirsch  
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name 
  Josef Spale   
  Karl Andritz   
  Ferdinand Popelka   
  Karl Adamek   
  Leopold Mikolasch   
  Siegfried Joksch   
  Fritz Kominek   
  Josef Stroh I   
  Walter Rirsch   
  Ernst Stojaspal I   
  Leopold Neumer   

 

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt 
  Josef PribylJosef Spale   
  Wilhelm Kopetko Siegfried Joksch   

 
   
 
Spielbericht:
Internationales Osterturnier im Wiener Stadion um den Silberpokal der "Sport-Schau"

aus der Sport-Schau vom 24.04.1946

Matter Abglanz aus frühen Tagen

Das Einleitungsspiel erweckte viele Erinnerungen. Die beiden Spitzenvereine standen sich schon oftmals gegenüber, meist gerade zu Ostern, wenngleich es auch früher Austria gegen Hungaria oder noch weiter zurück Amateure gegen MTK geheißen hatte. Und immer bildete das Zusammentreffen dieser beiden Rivalen einen besonderen Leckerbissen der Fußballsaison, denn die Blau-Weißen aus Budapest und die Violetten aus Wien galten stets als die Vertreter der kultivierten Spielweise, wogegen ihre engeren Rivalen, die Träger der grünweißen Dressen, Rapid und Ferencvaros, die kämpferische Note bevorzugten. Nun, die erste Viertelstunde des Ostersonntag-Spiels schien die Tradition zu bestätigen. Austria begann in guten Still und die anscheinend zu Unrecht als schwächer geworden angekündigten Ungarn zeigten von Haus aus, dass sie nicht gewillt waren, den Prügelknaben abzugeben. Die Wiener behielten aber nicht, was sie anfangs andeuteten. Das lag vor allem darin, dass im Angriff Rirsch und Neumer vollkommen ausließen und die Verteidiger sich arge Blößen gaben. Glücklicherweise war aber Spale in Hochform und dessen bedurfte es auch, da die ungarischen Stürmer bald die Schwächen der Austria erkannt hatten und jede, aber auch wirklich jede Gelegenheit benützten, um harte und wohlgezielte Schüsse aufs Tor abzugeben. Das wurde ihnen auch dadurch erleichtert, dass die Läufer der Violetten nicht auf der Höhe waren. Joksch wurde bald verletzt und musste sogar 25 Minuten vor Schluss ausscheiden. Mikolasch war wohl verbissen hinter Ball und Gegner her, ohne aber besondere Wirkung zu erreichen, und Adamek merkte man gegen so schnelle Gegner schon sein Alter an. Unbegreiflicherweise wurde Kominek nur sehr selten beschäftigt, so dass sich Stroh und Stojaspal vergeblich bemühten.

Die Ungarn spielten ein starres W-System, wobei es sich Polgar bei der Harmlosigkeit Rirschs leisten konnte, ab und zu auch weiter aufzurücken, als dies sonst ein Stopper tut. Große Wirkung erzielte der Mittelstürmer Deak, dessen überraschende Schüsse Spale auf eine harte Probe stellten. Wenn es ihn auch nicht gelang, Spale zu überwinden, so war er doch der gefährlichste Angreifer. War die Austria vor der Pause auch mehr im Angriff, so waren die Vorstöße der Blauen weitaus gefährlicher. Als nach der Pause vom Angriff der Wiener überhaupt nichts mehr zu sehen war, wurde das Spiel ziemlich einseitig und ging für die Austria verdient verloren, war aber einzelne Spieler der Violetten noch immer nicht gelernt haben, mit Würde zu ertragen. Über das Verhalten einiger Austrianer, wir nennen nur Neumer und Mikolasch, gibt es nur ein Urteil: Sportlich untragbar! Sie fanden allerdings auf der Gegenseite würdige, wenn auch bezüglich Unsportlichkeit nicht gleichwertige Partner. e-h


Anmerkung: 21.4. Rapid - Ferencvaros 1:1 (1:0)
 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen MTK Budapest
06.07.2006 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - MTK Budapest 3 : 1 (2 : 0) Details  
06.05.1984 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - MTK Budapest 3 : 1 (0 : 0) Details  
07.09.1972 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - MTK Budapest 1 : 4 (0 : 3) Details  
17.04.1954 Test- bzw. Freundschaftsspiele Vörös Lobogo - Austria Wien 2 : 1 (1 : 1) Details  
05.04.1953 Test- bzw. Freundschaftsspiele Bastya - Austria Wien 1 : 1 (1 : 0) Details  
17.05.1948 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - MTK Budapest 1 : 6 (1 : 2) Details  
07.04.1947 Test- bzw. Freundschaftsspiele MTK Budapest - Austria Wien 1 : 2 (0 : 0) Details  
21.04.1946 Test- bzw. Freundschaftsspiele Austria Wien - MTK Budapest 2 : 3 (1 : 0) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.