Austria-Archiv.at  Austria Wien Archiv
gewidmet dem treuen Austria Anhang
» Start  » Saisonen  » Spieler  » Betreuer/Funktionäre  » Erfolge  » Gegner  » Stadien  » Suche

 

Saisonauswahl
Saison 2006/07

» Kader 2006/07

  Bewerbe

» Bundesliga

» ÖFB Cup

» CL-Qualifikation

» UEFA-Cup

» UEFA Gruppenphase

» Test- bzw. Freundschaftsspiele




    » Login


    » Impressum
 
 


Saison 2006/07 | Bundesliga | 18. Runde



Austria Wien - Altach SCR 2:0 (1:0)
Stadion: Generali-Arena (Franz-Horr Stadion)

Wien 18. November 2006 18:30 Uhr
Schiedsrichter: Gerald Lehner
Zuschauer: 5.423
 
Torschützen:
Wolfgang Mair 10. Minute
Wolfgang Mair 78. Minute
   
   

Startaufstellung:

Nr.Name  AbBis
1 Szabolcs Safar   090
22 Johannes Ertl   090
5 Mario Tokic    090
4 Delano Hill   090
3 Fernando Ariel Troyansky   090
9 Wolfgang Mair    090
18 Florian Metz   079
15 Jocelyn Blanchard   090
33 Sebastian Mila   070
7 Roman Wallner   086
11 Johannes Aigner   090


Ersatzbank:

Nr.Name 
27 Jelle ten Rouwelaar   
2 Andreas Ulmer   
26 Maicon Dos Santos   

Einwechslungen:

Nr.EingewechseltAusgewechselt  AbBis
20 Christian SchragnerSebastian Mila   7090
25 Philipp Netzer Florian Metz   7990
29 Christoph SaurerRoman Wallner   8690

 
   
 
Spielbericht:
von orf.at

Wallner passt, Mair trifft

Die Wiener Austria hat wieder auf die Siegesstraße zurückgefunden und die "Rote Laterne" vorerst an Erzrivalen Rapid abgegeben. Mit einem 2:0 (1:0) gegen Cashpoint Altach feierten die Violetten im sechsten Pflichtspiel unter Trainer Georg Zellhofer den zweiten Sieg. Wolfgang Mair war vor 5.400 Zuschauern im Horr-Stadion mit zwei Treffern (10.,78.) Mann des Spieles.

Austria revanchiert sich
Mit dem ersten Erfolg nach drei Runden verbesserte sich die Austria in der Tabelle mit nun 20 Zählern auf den sechsten Rang, und schaffte auch die Revanche für den 9. September, als sich die Wiener nach einem 0:1 in Altach erstmals in dieser Saison im Tabellenkeller wiedergefunden hatten. Altach, das nun punktgleich mit den Wienern Siebenter ist, schaffte es hingegen zum bereits vierten Mal in Folge nicht, ein Tor zu erzielen.

Mair verwertet Wallner-Pass
"Geht endlich ans Limit", forderten die Wiener Fans, die einen Start nach Maß erlebten. Bereits nach zehn Minuten bediente Wallner mit einem Schupfer den schnellen Mair, der den herauseilenden Altach-Torhüter Krassnitzer zum 1:0 überhob (10.). Zu diesem Zeitpunkt hätte der Aufsteiger nach einem platzierten Ledezma-Schuss (4.), den Safar zur Ecke abwehrte, jedoch schon voran liegen können.

Altach gefährlich
Obwohl sich der Meister bemühte, das Spiel zu gestalten, blieben die Vorarlberger immer gefährlich. Vor allem der agile Ledezma sorgte auch ohne seinen kongenialen, verletzten Sturmpartner Leonardo für Gefahr. Die beste Möglichkeit auf das 2:0 vergab Verteidiger Hill, der nach einem Mila-Freistoß aus wenigen Metern verschoss (31.).

Mair eiskalt
In den zweiten 45 Minuten änderte sich nur wenig am Spiel. Die Austria dominierte zwar optisch, Tormöglichkeiten blieben aber Mangelware. Nach einem Doppel-Chance durch Wallner und Aigner, die nach einer Mila-Hereingabe an Krassnitzer scheiterten, sorgte wieder Mair mit seinem dritten Saisontreffer aus einem Konter für die Entscheidung. Einen Sololauf - wieder nach Pass von Wallner - über das halbe Spielfeld schloss der Tiroler im Stile eines großen Torjägers zum 2:0-Endstand ab (78.). Altachs beste Torchance vergab Mayer, der nur die Stange traf (89.).

Stimmen zum Spiel:
Georg Zellhofer (Austria-Trainer): "Das wichtige Heimspiel ist gewonnen, aber es war nicht einfach. Altach war immer gefährlich, so lange wir nur 1:0 voran lagen, stand das Spiel an der Kippe. Wir waren heute am Limit, von der Qualität her haben wir heute 100 Prozent gebracht. Der Sieg war in Summe verdient."

Wolfgang Mair (Austria-Doppeltorschütze): "Es ist wichtig, dass wir Tore machen und wieder nach oben klettern. Wer schließlich trifft, ist egal - wichtig ist, die drei Punkte zu holen. Wir arbeiten im Training immer hart daran, heute hat es eben geklappt."

Michael Streiter (Altach-Trainer): "Wir sind gut ins Spiel gekommen, hatten zwei tolle Chancen. Danach haben wir es der Austria aber zu leicht gemacht. Wir haben nun drei Spiele, davon zwei zu Hause. Wenn wir uns in der Liga verbessern wollen, dann brauchen wir Siege. Wir sind noch im Pulk dabei, die Spannung bleibt erhalten."

Samstag:
Austria - Altach 2:0 (1:0)
Horr-Stadion, 5.400 Zuschauer, SR Lehner

Torfolge:
1:0 (10.) Mair
2:0 (78.) Mair

Austria: Safar - Ertl, Tokic, Hill, Troyansky - Mair, Metz (79. Netzer), Blanchard, Mila (70. Schragner) - Wallner (86. Saurer), H. Aigner

Altach: Krassnitzer - Baldauf, Guem, Chinchilla-Vega, Pfister - Bolter, Schnellrieder (77. Mayer), Dorta (58. Cemernjak), Schoppitsch - Jagne, Ledezma

Gelbe Karte: Keine bzw. Dorta, Cemernjak

Die Besten: Metz, Mair, Wallner bzw. Ledezma, Guem


 


 
   
 
   
   
Die letzten 25 Spiele gegen Altach SCR
10.12.2017 Bundesliga - 19. Runde SCR Altach - Austria Wien 1 : 0 (1 : 0) Details  
01.10.2017 Bundesliga - 10. Runde Austria Wien - SCR Altach 2 : 0 (0 : 0) Details  
23.07.2017 Bundesliga - 1. Runde SCR Altach - Austria Wien 3 : 0 (2 : 0) Details  
07.05.2017 Bundesliga - 32. Runde SCR Altach - Austria Wien 1 : 1 (1 : 1) Details  
25.02.2017 Bundesliga - 23. Runde Austria Wien - SCR Altach 1 : 3 (0 : 2) Details  
06.11.2016 Bundesliga - 14. Runde SCR Altach - Austria Wien 5 : 1 (2 : 0) Details  
21.08.2016 Bundesliga - 5. Runde Austria Wien - SCR Altach 3 : 1 (1 : 0) Details  
02.04.2016 Bundesliga - 29. Runde SCR Altach - Austria Wien 2 : 0 (1 : 0) Details  
12.12.2015 Bundesliga - 20. Runde Austria Wien - SCR Altach 1 : 2 (1 : 0) Details  
04.11.2015 ÖFB Cup - 1/8 Finale Austria Wien - SCR Altach 2 : 1 (1 : 1) Details  
03.10.2015 Bundesliga - 11. Runde SCR Altach - Austria Wien 1 : 2 (1 : 1) Details  
02.08.2015 Bundesliga - 2. Runde Austria Wien - SCR Altach 3 : 1 (1 : 1) Details  
26.04.2015 Bundesliga - 30. Runde SCR Altach - Austria Wien 2 : 0 (2 : 0) Details  
21.02.2015 Bundesliga - 21. Runde Austria Wien - SCR Altach 5 : 2 (2 : 0) Details  
18.10.2014 Bundesliga - 12. Runde SCR Altach - Austria Wien 1 : 1 (1 : 1) Details  
02.08.2014 Bundesliga - 3. Runde Austria Wien - SCR Altach 0 : 0 (0 : 0) Details  
16.05.2009 Bundesliga - 34. Runde Austria Wien - SCR Altach 4 : 1 (2 : 0) Details  
27.02.2009 Bundesliga - 24. Runde SCR Altach - Austria Wien 2 : 1 (1 : 1) Details  
24.09.2008 Bundesliga - 10. Runde Austria Wien - SCR Altach 2 : 1 (1 : 1) Details  
21.09.2008 Bundesliga - 9. Runde SCR Altach - Austria Wien 0 : 1 (0 : 1) Details  
13.04.2008 Bundesliga - 34. Runde SCR Altach - Austria Wien 0 : 4 (0 : 0) Details  
16.02.2008 Bundesliga - 24. Runde Austria Wien - SCR Altach 1 : 1 (0 : 1) Details  
03.11.2007 Bundesliga - 18. Runde SCR Altach - Austria Wien 1 : 0 (0 : 0) Details  
25.08.2007 Bundesliga - 8. Runde Austria Wien - SCR Altach 1 : 0 (0 : 0) Details  
20.05.2007 Bundesliga - 36. Runde Austria Wien - Altach SCR 3 : 0 (1 : 0) Details  



Zurück
 
Sollte Ihnen ein Fehler in unserer Statistik aufgefallen sein oder haben Sie Ergänzungen? Schicken Sie uns bitte ein E-Mail.